Scheppach Garantiebedingungen

Scheppach

Nachfolgend erteilen wir Auskunft zu den Garantiebedingungen der Scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Diesen erreichen Sie wie folgt:
Email: info@j-kessel.de
Telefon: 07851 / 874-23
Online: Kontaktformular

Zur Anmeldung Ihrer Reklamation nutzen Sie bitte wenn möglich unser Online-Formular Defektes Produkt.

Scheppach Garantiebedingungen

1. Garantiedauer:

Verlängerung der Gewährleistung von 24 auf 48 Monate
Nur mit Registrierung der gekauften Scheppach Geräte über die Homepage der Firma Scheppach (www.scheppach.com) nnerhalb von 4 Wochen ab Kaufdatum.


2. Garantiegeber:

Scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
Günzburger Str. 69
D-89335 Ichenhausen

3. Garantiebedingungen:

TQM+2 Konditionen

Alle nachfolgenden Leistungen gelten ausschließlich für Maschinen, aus den jeweils aktuellen Hauptkatalogen (Werkstatt / Garten & Hof) von Scheppach, die vom Kunden bei Scheppach zur Registrierung angemeldet wurden. Die Registrierung erfolgt ausschließlich über die Homepage der Firma Scheppach (www.scheppach.com) und muss innerhalb von 4 Wochen ab Kaufdatum erfolgen. Die Konditionen gelten nur in Deutschland, in Verbindung mit dem gültigen Kaufbeleg!

Registrierte Maschinen erleichtern Scheppach die Identifikation der Maschine und damit die Beratung bei allen Anfragen an das Scheppach Servicecenter (Tel. 08223/4002-99). Somit kann Scheppach Sie stets bevorzugt zu allen maschinen- oder anwendungstechnischen Themen beraten.
Aktuelle Informationen über innovative Produkt-Neuheiten und Sonderaktionen von Scheppach erfahren Sie stets als Erster. Diese Informationen können je nach Umfang per Post, Fax oder E-mail verschickt werden.

Verlängerung der Gewährleistung von 24 Monaten auf 48 Monaten:

Mit der Registrierung der von Ihnen gekauften Scheppach-Geräte bietet Scheppach Ihnen eine Verlängerung der Gewährleistung von 24 auf 48 Monate.
Gewährleistungen gelten für die angegebene Dauer, gerechnet ab der Übergabe des Produktes an den Kunden (Rechnung bzw. Kassenbeleg). Die Gewährleistung erstreckt sich ausschließlich auf Material- oder Fabrikationsfehler. Kein Gewährleistungsanspruch besteht bei Transportschäden, Verschleißteilen, Schäden durch unsachgemäße Behandlung oder durch Nichtbeachtung der Betriebsanweisungen, Ausfälle der elektrischen Anlage bei Nichtbeachtung der elektrischen Vorschriften: VDE-Bestimmungen 0100, DIN 57113/VDE 0113. Weiterhin besteht kein Gewährleistungsanspruch bei Funktionsstörungen und Abnützungserscheinungen, die auf gebrauchsüblichen Verschleiß (z.B. auch gewerblicher Dauerbetrieb), Überlastung, fehlerhafte Wartung oder unsachgemäße Eingriffe am Gerät durch den Käufer oder durch Dritte verursacht wurden. Eine Verlängerung der Gewährleistung für Maschinen, die im Dauerbetrieb oder im gewerblichen Einsatz verwendet werden, ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Die Gewährleistung umfasst nach unserer Wahl den unentgeltlichen Ersatz oder die Instandsetzung aller Teile, die zur Beseitigung von nachweisbaren Mängeln notwendig sind. Die Abwicklung erfolgt über den Handel oder direkt durch Scheppach.
Erbrachte Gewährleistungen bewirken keine Verlängerung der Gewährleistungszeit oder eine neue Gewährleistungszeit auf ersetzte oder instandgesetzte Teile.
Weitergehende Ansprüche, insbesondere Folgeschäden, können aus der Gewährleistung nicht hergeleitet werden und sind von jeglicher Haftung ausgeschlossen. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden bleiben ausdrücklich unberührt.

Bevorzugter Reparaturservice:
Registrierte Maschinen, welche zur Reparatur eingesandt werden, erhalten eine bevorzugte Abwicklung durch die Scheppach Mitarbeiter.

Abholservice für Reparaturgeräte:
Falls eine Einsendung zur Reparatur zu Scheppach ins Werk notwendig ist, lässt Scheppach die Maschinen bei Ihnen zu Hause abholen. Der Transport erfolgt bequem von Tür zu Tür. Während der Gewährleistungszeit ist dieser Service für Sie natürlich kostenlos. Abholungen bedürfen einer vorherigen Anmeldung im Scheppach Service-Center unter Tel.: 08223/4002-99. Unfreie und unangemeldete Sendungen kann Scheppach nicht akzeptieren.

Bevorzugter Ersatzteilservice:
Während der Gewährleistungszeit Ihrer Maschine stellt Scheppach sicher, dass jedes dafür benötigte Ersatz- oder Zubehörteil innerhalb von 48 Stunden an Sie abgeschickt wird. Gegen eine geringe Gebühr ist sogar eine Expresslieferung innerhalb von 24 Stunden möglich.
Auch nach Ablauf der Gewährleistungszeit sind Ersatzteile noch viele Jahre lang lieferbar – oft bis zu 30 Jahren.

Bevorzugte Abwicklung Ihrer Anfragen durch das Scheppach Servicecenter:
Registrierte Maschinen erleichtern Scheppach die Identifikation der Maschine und damit die Beratung bei allen Anfragen am Scheppach Servicecenter (Tel. 08223/4002-99). Somit kann Scheppach Sie stets bevorzugt zu allen maschinen- oder anwendungstechnischen Themen beraten.

Hinweis:
Die Scheppach Garantiebedingungen können Sie auch unter dem folgenden Link als PDF ansehen oder herunterladen.
Scheppach Garantiebedingungen

4. Mängelrechte:

Die Rechte des Käufers bei Mängeln nach § 437 ff. BGB werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.
Die Rechte des Käufers bei Mängeln lauten wie folgt:
Ist die Sache mangelhaft, kann der Käufer, wenn die Voraussetzungen der folgenden Vorschriften vorliegen und soweit nicht ein anderes bestimmt ist,
1. nach § 439 BGB Nacherfüllung verlangen,
2. nach den §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 BGB von dem Vertrag zurücktreten oder nach § 441 BGB den Kaufpreis mindern und
3. nach den §§ 440, 280, 281, 283 und 311a BGB Schadensersatz oder nach § 284 BGB Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

5. Räumlicher Geltungsbereich:

Deutschland.

Zuletzt angesehen