Werkzeugschränke schaffen Ordnung

Ordnung ist das halbe Leben – diese Redewendung wird von vielen gerne mit den berühmten Worten „Nur ein Genie beherrscht das Chaos“ von Albert Einstein beantwortet. Was im privaten Bereich Ansichtssache sein mag, gilt keinesfalls für den Umgang mit Werkzeugen. Ordnung ist hier ein absolutes Muss, egal ob aus organisatorischen oder sicherheitstechnischen Gründen. Wie das problemlos gelingen kann, erfahren Sie hier online bei J-Kesselshop.de. mehr...

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 12%
KRAFTWERK MOBILIO Oberschrank mit Rollladen KRAFTWERK MOBILIO Oberschrank mit Rollladen

sofort lieferbar

UVP: 147,56 €
130,51 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 4 FB 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 4 FB 1800x1000x500 mm grau

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 450,42 €
370,73 €
- 21%
KRAFTWERK Werkzeughalter Set zu Lochwand 22 Teile KRAFTWERK Werkzeughalter Set zu Lochwand 22 Teile

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 49,86 €
39,48 €
- 29%
Anke Beistellschrank 1280x650x890mm (BxTxH) RAL 7035/5010 BMP 40 mm Anke Beistellschrank 1280x650x890mm (BxTxH) RAL...

Lieferzeit 14 Werktage

UVP: 2.005,15 €
1.433,69 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 2FB 1000x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 2FB 1000x1000x500...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 508,73 €
418,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 1 SL 2WA 1000x500x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 1 SL 2WA 1000x500x500 mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 278,46 €
229,41 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 4FB 1000x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 4FB 1000x1000x500...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 528,96 €
435,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 2SL+3WA 1800x500x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 2SL+3WA 1800x500x500 mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 454,58 €
374,12 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 4FB 1000x1000x500mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 4FB 1000x1000x500mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 528,96 €
435,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 4 WB 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 4 WB 1800x1000x500 mm grau

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 528,96 €
435,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 8 FB 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 8 FB 1800x1000x500 mm grau

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 636,06 €
523,55 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 8 WB 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 8 WB 1800x1000x500 mm grau

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 734,23 €
604,50 €
- 22%
Stumpf Werkzeugschrank 16 S 4 W 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 16 S 4 W 1800x1000x500...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 1.050,18 €
815,02 €
- 22%
Stumpf Werkzeugschrank 6FB, 6SL100 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 6FB, 6SL100...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 1.147,16 €
890,27 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 3 SL 1WA 1000x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 3 SL 1WA 1000x1000x500...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 545,62 €
449,42 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 3SL1000 3 Wa 1800x1000x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 3SL1000 3 Wa...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 760,41 €
626,21 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x500x500 mm grau Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x500x500 mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 411,15 €
338,67 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 2FB 1000x1000x500mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 2 SL 2FB 1000x1000x500mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 508,73 €
418,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x1000x500mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x1000x500mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 528,96 €
435,80 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 1 SL 2WA 1000x500x500 mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 1 SL 2WA 1000x500x500 mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 278,46 €
229,41 €
- 19%
C+P Werkzeugschrank 7035/7035 1950x930x500mm C+P Werkzeugschrank 7035/7035 1950x930x500mm

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

UVP: 863,35 €
701,42 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 8 Wannen 1800x1000x500mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 8 Wannen 1800x1000x500mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 734,23 €
604,50 €
- 19%
C+P Werkzeugschrank 7035/7035 1950x930x500mm C+P Werkzeugschrank 7035/7035 1950x930x500mm

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

UVP: 711,62 €
578,28 €
- 18%
Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x500x500 mm grau/blau Stumpf Werkzeugschrank 4 Wannen 1800x500x500 mm...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 411,15 €
338,67 €
- 9%
AEROTEC Werkzeugschrank Werkstattschrank Typ B 780 x 380 x 1920 AEROTEC Werkzeugschrank Werkstattschrank Typ B...

Lieferzeit 25 Werktage

UVP: 319,00 €
288,91 €
- 8%
AEROTEC Werkzeugschrank Typ C AEROTEC Werkzeugschrank Typ C

Lieferzeit 25 Werktage

UVP: 379,00 €
346,98 €
- 7%
AEROTEC Werkzeugschrank Werkstattschrank Typ UNIVERSAL 780 x 380 x 1920 AEROTEC Werkzeugschrank Werkstattschrank Typ...

Lieferzeit 25 Werktage

UVP: 469,00 €
434,09 €
- 35%
GEDORE Werkzeugschrank leer 970x650x250 GEDORE Werkzeugschrank leer 970x650x250

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 1.366,12 €
884,49 €
- 38%
GEDORE Werkzeugschrank mit Sortiment S 1400 G GEDORE Werkzeugschrank mit Sortiment S 1400 G

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 2.618,00 €
1.619,89 €
- 35%
GEDORE Werkzeugschrank, leer GEDORE Werkzeugschrank, leer

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 1.994,44 €
1.291,30 €
1 von 9

Werkzeugschränke für Heimwerker und Profis kaufen

„Wo finde ich nur Ersatz-Akku für den Akkuschrauber? Und wo ist die Box mit den Spiralbohrern?“ Auch wenn es die meisten nicht oder nur ungern zugeben wollen – jeder kennt es: Werkzeuge und Arbeitsmaterialien bekommen scheinbar Beine und sind wie vom Erdboden verschluckt. Schuld ist zumeist eine chaotische Aufbewahrung. Das bekannteste Beispiel dürfte der typische Ein-Fach-Werkzeugkoffer sein, gefüllt frei nach dem Motto „Hauptsache aus dem Weg geräumt“. Oft wird das Werkzeug auch an zig verschiedenen Stellen gelagert, anstatt es an einem Platz geordnet aufzubewahren.

Dabei werden leider oft die nicht unerheblichen Risiken ignoriert, die diese Vorgehensweise birgt. Ganz abgesehen davon, dass eine chaotische Werkzeuglagerung eine effiziente Arbeitsweise unmöglich macht, können sowohl die Maschinen, Handwerkzeuge aber auch das Zubehör wie Bohrer, Bits oder Schleifscheiben materiellen Schaden erleiden oder - was noch viel schlimmer ist – in falsche Hände gelangen und den Unbefugten damit der Gefahr einer Verletzung aussetzen. Im privaten Bereich sind es oft neugierige Kinder, die gerne mal Mama oder Papa nacheifern und mit deren Werkzeuge experimentieren. Im betrieblichen Umfeld, wo oft auch hochwertige und hochkomplexe Maschinen zum Einsatz kommen, können Mitarbeiter, die im Umgang mit diesen nicht vertraut sind, erheblichen Schaden anrichten.

Nicht ohne Grund wurden daher im Rahmen der Arbeitssicherheit von diversen Berufsgenossenschaften und Verbänden Empfehlungen zur geordneten und ungefährlichen Aufbewahrung von Werkzeugen ausgestellt. So schreibt die Berufsgenossenschaft Holz und Metall in ihrer Verordnung BGI 533 zu diesem Thema unter anderem:

Auszug BGI 533 der Berufsgenossenschaft Holz und Metall

„Handwerkszeuge sollten aus mehreren Gründen geordnet untergebracht werden:
- sie werden weniger beschädigt,
- man kann sich weniger verletzen als z. B. an durcheinander liegendem Werkzeug mit scharfen Spitzen und Schneiden,
- Ordnung bringt mehr Übersicht, vielleicht auch Griffbereitschaft, wodurch die Arbeit erleichtert wird und
- fehlende Werkzeuge werden mit einem Blick festgestellt.“

 

Auch wenn diese Vorgaben für den gewerblichen Bereich entwickelt wurden, empfehlen wir jedem Besitzer von Werkzeug, diese umzusetzen. Selbst wenn ein möglicher Zugriff durch Unbefugte ausgeschlossen ist, wird das Werkzeug so sicher vor oberflächlichen Schäden, Feuchtigkeit und Schmutz geschützt und ist schnell griffbereit. Es gibt zig verschiedene Aufbewahrungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen, die zudem bedarfsgerecht mit entsprechendem Zubehör ausgestattet werden können. Die gängigsten Varianten stellen wir hier vor.

Raumwunder und Alleskönner – der Großraum-Werkzeugschrank
Wenn Standfläche fehlt – der Werkzeug-Hängeschrank
Für besondere Anforderungen – der voll ausgestattete Spezial-Werkzeugschrank
Die Komplettlösung – das Werkzeug-Schranksystem
Mobiler Stauraum – der Werkstattwagen
Stark als Kombination – Werkzeug-Beistell- oder -unterbauschränke für Werkbänke oder Werktische
Stehen bevorzugt – Werkzeug-Steharbeitsplätze mit Stauraum
Für Individualisten – Werkzeugschränke-Sonderanfertigungen

 

Raumwunder und Alleskönner – der Großraum-Werkzeugschrank

Großraum-Werkzeugschränke

Großraum-Werkzeugschränke sind die typischen Werkstattschränke, Gartenschränke oder Haushaltsschränke. Wer viel Platz braucht und möglichst frei und flexibel in der Innenausstattung sein will, ist hier genau richtig. In der Regel haben diese Modelle Flügeltüren, was einen schnellen Zugriff auf das gelagerte Material ermöglicht. Die meisten Schranktüren verfügen bereits über ein Schließsystem, falls nicht kann ein solches nachgerüstet werden. Im Schrankinneren kennt die Vielfalt (fast) keine Grenzen: Von Fachböden über eingebaute Schubladen bis hin zu ausziehbaren Arbeitsplatten ist alles zu finden und zwar sowohl in der Grundausstattung wie auch als optional verfügbares Zubehör. Die Innenseiten der Schranktüren sind häufig mit einem Lochblech verkleidet, welches zur Befestigung von Haken oder anderen Werkzeughalterungen genutzt werden kann. So lassen sich auch Kleinteile übersichtlich und griffbereit unterbringen. In den Fächern lassen sich je nach maximaler Belastbarkeit auch sperrige und schwere Teile sicher lagern. Hergestellt werden die Flügeltürschränke aus Kunststoff, Stahlblech oder Metall, was sie besonders robust, langlebig und auch in Branchen mit besonderen Brandschutz- oder Hygienevorgaben einsetzbar macht.

Fazit:
- Für besonders schwere und sperrige Werkzeuge aber je nach Innenausstattung auch für Kleinteile, Arbeitsmaterialien und Zubehör.
- Große Zubehör- und Ausstattungsvielfalt.
- Robust und langlebig.
- Einsatz in Bereichen mit besonderen Hygiene- oder Brandschutzvorgaben möglich.
- Für Heimwerker, Handwerker und Industriebetriebe gleichermaßen geeignet.

 

Wenn Standfläche fehlt – der Werkzeug-Hängeschrank

Werkzeug-Hängeschränke

Werkzeug-Hängeschränke sind immer dann die perfekte Lösung, wenn am Boden keine ausreichende Standfläche zur Verfügung steht oder wenn ein Zugriff auf das Arbeitsmaterial direkt in Augenhöhe bevorzugt wird. Die Befestigung an der Wand ist auch der wesentliche Unterschied zu den Großraum-Werkzeugschränken – ansonsten sind sich beide Schranktypen recht ähnlich. Hängeschränke werden mit einem Rollo oder mit Flügeltüren verschlossen, wobei letztere wie auch zuvor beschrieben an den Innenseiten häufig mit einem Lochblech zur Befestigung von Haken oder anderen Werkzeughalterungen verkleidet sind. Die Ausstattung besteht zumeist nur aus Fachböden, es gibt aber auch Modelle, in welchen kleine Schubladen verbaut sind. Optionales Zubehör zur Optimierung der Lagerung im Inneren ist auch für diese Modelle verfügbar. Die Belastbarkeit ist aufgrund der hängenden Montage deutlich geringer als bei den Großraum-Werkzeugschränken, sowohl in Bezug auf das maximal zulässige Gewicht pro Fach als auch insgesamt. Gefertigt werden die Werkzeug-Hängeschränke wie auch ihr stehendes Pendant aus widerstandsfähigen Materialien wie Stahlblech, Metall oder Kunststoff.

Fazit:
- Bei Mangel an Standfläche.
- Für kleine und mittlere Werkzeuge aber je nach Innenausstattung auch für Kleinteile, Arbeitsmaterialien und Zubehör.
- Gute  Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Einschränkung bei der maximalen Belastbarkeit.
- Robust und langlebig.
- Für Heimwerker, Handwerker und Industriebetriebe gleichermaßen geeignet.

 

Ganz groß bei kleinen Teilen – der Schubladen-Werkzeugschrank

Werkzeug-Schubladenschränke

Wer besonders viele Kleinteile und Zubehör aufbewahren möchte, ist mit einem Schubladen-Werkzeugschrank am besten bedient. An Vielfalt ist dieser Schranktyp kaum zu überbieten. Wer sich für ein solches Modell interessiert, dem empfehlen wir als zusätzliche Lektüre in jedem Fall unseren Schubladenschränke Ratgeber. Hier gehen wir detailliert auf alle wichtigen Aspekte zu den Produkten sowie zu passendem Zubehör ein und geben auch einen Leitfaden zur bedarfsgerechten Auswahl des richtigen Schubladenschranks mit an die Hand. An dieser Stelle belassen wir es bei einer groben Skizzierung der Schrankform. Schubladenschränke bieten zahlreiche Vorteile. Einer der wichtigsten ist der schnelle Zugriff auf das benötigte Material. Zudem sind die Schubladen wahre Stauraumwunder, so dass sich auf doch recht kleiner Fläche viel Werkzeug unterbringen lässt. Damit der Inhalt dennoch nicht zur Rumpelkammer wird und die Übersicht erhalten bleibt, bieten die Sortimente der Hersteller eine breite Auswahl an Accessoires, mit welchem sich die Schubladen ausstatten lassen und welche die Lagerung des Materials sicher und überschaubar machen. Neben den typischen Schubladeneinteilungssets gehören dazu auch Schaumstoffeinlagen, Antirutschmatten oder Werkzeugeinsätze (beispielsweise für CNC Werkzeuge). Eine komplette Übersicht über das Schubladenschränke Zubehör mit ausführlichen Erläuterungen zu den einzelnen Produkttypen erhalten Sie in unserem bereits erwähnten Schubladenschränke Ratgeber. Übrigens eignet sich diese Schrankform nicht nur für Kleinteile. Die Schubladen sind in unterschiedlichen Fronthöhen erhältlich und zudem mit bis zu 100kg belastbar, so dass auch Maschinen problemlos untergebracht werden können. Eine Auszugssperre sorgt dafür, dass sich nicht mehrere Schubladen zeitgleich öffnen lassen und der Schrank dadurch an Stabilität verlieren kann. In der Regel gibt es auch ein Schließsystem, falls nicht lässt sich ein solches schnell und einfach nachrüsten. Was Material und Verarbeitung angeht stehen die Schubladenschränke den bisher besprochenen Werkzeugschrank-Typen in nichts nach. Auch hier werden robuste und hochwertige Materialien wie Kunststoff, Stahlblech oder Metall zur Produktion herangezogen. Last but not least sei erwähnt, dass man sich sogar eine zusätzliche Arbeits- oder Abstellfläche schaffen kann, indem man die Oberseite des Schubladenschranks mit einer Arbeitsplatte oder einer Auflage ausstattet. Viele Modelle sind auch bereits so bestellbar.

Fazit:
- Moderater Platzbedarf.
- Große Modellvielfalt.
- Optimal für Kleinteile, Arbeitsmaterialien und Zubehör.
- Je nach Schubladengröße, Fronthöhe und Belastbarkeit auch für Maschinen geeignet.
- Riesige  Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Robust und langlebig.
- Für Heimwerker, Handwerker und Industriebetriebe gleichermaßen geeignet.

 

Für besondere Anforderungen – der voll ausgestattete Spezial-Werkzeugschrank

Spezial-Werkzeugschränke

Spezial-Werkzeugschränke können sowohl Großraum- wie auch Schubladen- oder Hängeschränke sein. Sie zeichnen sich allein dadurch aus, dass sie vom Hersteller direkt bereits mit einer umfassenden und branchen- oder werkzeugspezifischen Ausstattung versehen werden, die speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse des jeweiligen Bereichs zugeschnitten ist. Was in Bezug auf Effizienz und reibungslose Arbeitsabläufe ein großer Vorteil ist, bringt im gleichen Zug aber auch einen erheblichen Nachteil mit sich. Durch die spezifische Einrichtung sind diese Schranktypen was die Nutzung angeht stark eingeschränkt und können oft gar nicht oder nur mit erheblichem Aufwand umgerüstet werden. Mit den anderen bisher vorgestellten Modellen ist man hier deutlich flexibler. In Punkto Langlebigkeit und Sicherheit stehen sie jedoch in nichts nach: Material und Verarbeitung sind ebenso robust wie bei allen anderen Schrankformen, Schließsystem gehören in der Regel zur Standardausstattung.

Fazit:
- Optimal für Kleinteile, Zubehör und Handwerkzeug.
- Branchenspezifische Ausstattung.
- Begrenzte  Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Robust und langlebig.
- Die Ausstattung bestimmt den Einsatzbereich; für Heimwerker eher uninteressant da, zu unflexibel in der Nutzung.

 

Die Komplettlösung – das Werkzeug-Schranksystem

Werkzeug-Schranksysteme

Werkzeug-Schranksysteme sind die komplette All-in-One Lösung und eignen sich ideal für den Einsatz in der Produktion oder in der Werkstatt. Die Systeme sind in der Regel modular aufgebaut und lassen sich bedarfsgerecht kombinieren. Neben Großraumschränken und Hängeschränken gehören auch Schubladenschränke und oftmals Arbeitsflächen zu den Elementen. Wer nicht nur eine Lagermöglichkeit für sein Werkzeug sucht, sondern einen kompletten Raum oder Bereich mit Staumöglichkeiten ausstatten möchte, wird hier fündig. Was Ausstattung und Zubehör angeht hängt es stark vom Hersteller ab, was zum Standardlieferumfang gehört und was zusätzlich erworben werden muss. Oft sind jedoch Schubladeneinteilungen oder Lochwände für die Innenseiten der Schranktüren bereits verbaut. Wichtig ist, die Anschaffung eines Werkzeug-Schranksystems richtig zu planen um böse Überraschungen beim Einbau oder bei der Ausstattung bzw. Größe des Stauraums zu vermeiden.

Fazit:
- Komplettlösung für Räume / Hallen
- Für alle Arten von Werkzeuge und Zubehör geeignet.
- Gute  Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Robust und langlebig.
- Ideal als Werkstatteinrichtung oder in der Produktion / Arbeitsvorbereitung

 

Mobiler Stauraum – der Werkstattwagen

Werkstattwagen

Wer eine mobile Aufbewahrungsmöglichkeit sucht, die zudem als Arbeits- oder Abstellfläche genutzt werden kann, fährt mit einem Werkstattwagen goldrichtig. Ausgestattet mit Schubladen und / oder offenen bzw. verschließbaren Fachelementen bietet diese Lösung großzügigen Stauraum für Werkzeug, Kleinteile und Zubehör. Die Oberseite ist immer mit einer Ablage oder einer Arbeitsplatte versehen und kann somit als mobile oder zusätzliche Fläche genutzt werden. Das Fahrwerk ist hochwertig und belastbar, so dass die Mobilität auch bei voller Last auf allen Elementen nicht eingeschränkt wird. Mit der Ausstattung verhält es sich ähnlich wie bei den Werkzeug-Schubladenschränken oder den Spezial-Werkzeugschränken. Umfangreiches Zubehör ist erhältlich, oftmals gehören aber Elemente wie Schubladeneinteilungssets oder Schaumstoffeinlagen für Werkzeuge bereits zum Lieferumfang. Schließsysteme können falls nicht bereits verbaut problemlos nachgerüstet werden. Bei allen positiven Aspekten darf eines nicht vergessen werden: Das Fahrwerk bzw. die Räder sind nur bis zu einem bestimmten Gewicht tragfähig, beachten Sie daher aus Sicherheitsgründen in jedem Fall die Angaben des Herstellers zur maximalen Belastbarkeit.

Fazit:
- Optimal wenn kein fester Standplatz zur Verfügung steht oder die Abläufe eine mobile Lösung erforderlich machen.
- Ideal für Kleinteile, Zubehör, Handwerkzeug und kleine Maschinen.
- Gute  Zubehör- und Ausstattungsvielfalt.
- Einschränkung bei der maximalen Belastbarkeit.
- Robust und langlebig.
- Besonders für Werkstätten oder als mobile Arbeitsstation für Hausmeister / Handwerker / in der Produktion geeignet.

 

Stark als Kombination – Werkzeug-Beistell- oder -unterbauschränke für Werkbänke oder Werktische

Werkzeug Beistell- oder Unterbauschrank

In der näheren Umgebung von Werkbänken oder Arbeitstischen ist Stauraum für Werkzeug und Material besonders gefragt, um die Wege kurz und die Arbeitsabläufe somit effizient zu halten. Bei den meisten Werkbanktypen sind bereits Schubladen- oder Schrankelemente fest verbaut, nicht jedoch bei den Standard-Werkbänken bzw. Standard-Arbeitstischen. Hier bietet sich als Ergänzung der Einsatz von Beistell- oder Unterbauschränke an, die mit Fächern- oder Schubladenelementen ausgestattet sein können. Schließsysteme sind meist verbaut, Zubehör wie Schubladeneinteilungssets oder Werkzeugtafeln müssen allerdings oft zusätzlich erworben werden. Material, Kleinteile aber auch Handwerkzeug und kleine Elektrowerkzeuge wie Akkuschrauber lassen sich so sicher und übersichtlich lagern und sie sind für die Arbeiten an der Werkbank oder am Arbeitstisch schnell griffbereit. Für weitere Informationen zum Thema Werkbänke empfehlen wir unsere Werkbänke Informationsseite. Hier findet sich eine Übersicht über alle Werkbanktypen, die diversen Arbeitsplatten und das passende Werkbänke Zubehör, wir erläutern alle wichtigen Details und geben Tipps zum Werkbank Kauf. Auch wenn Sie bereits eine Werkbank oder einen Arbeitstisch besitzen, erhalten Sie hier viele nützliche Informationen, welche Ihnen auch bei der Anschaffung eines Werkzeug-Beistell- oder –unterbauschranks behilflich sein können. Die größte Auswahl dieser Schranktypen finden Sie übrigens in den Sortiment der Hersteller Rau Werkbänke sowie Anke Werkbänke.

Fazit:
- Zur Kombination mit einer Standard-Werkbank oder einem Arbeitstisch.
- Ideal für Kleinteile, Zubehör, Handwerkzeug und kleine Maschinen.
- Gute  Zubehör- und Ausstattungsvielfalt.
- Robust und langlebig.
- Werkzeug-Beistellschränke können auch alleinstehend im Heimwerker- oder Handwerkerbereich oder im betrieblichen Umfeld eingesetzt werden. Geringer Platzbedarf. 

 

Stehen bevorzugt – Werkzeug-Steharbeitsplätze mit Stauraum

Werkzeug Steharbeitsplätze

Werkzeug-Steharbeitsplätze wirken optisch oft wie eine Kombination aus Rednerpult und Werkzeugschrank und bieten neben großzügigem Stauraum auch eine Dokumentenablage oder Arbeitsfläche. Viele Modelle verfügen alternativ oder zusätzlichen über einen Aufbau, der die Möglichkeit zur Installation eines Bildschirms oder zur Aufhängung bzw. Ablage von Werkzeug und Arbeitsmaterial bietet. Der Rumpf besteht aus offenen oder verschließbaren Schrankelementen, häufig sind auch ausziehbare Fächer zu finden. Schubladen sind eher eine Seltenheit. Werkzeug-Steharbeitsplätze werden als Arbeitsstationen oder Informationsstellen eingesetzt, die auch von mehreren Personen flexibel genutzt werden können. Der Stauraum ist vor allem darauf optimiert, das an Ort und Stelle benötigte Material und Werkzeug zu lagern und schnell griffbereit zu halten. Eine besondere Ausstattung oder spezielles Zubehör wird eher selten benötigt und daher auch nur begrenzt angeboten. In Bezug auf die Robustheit steht diese Schrankform allen anderen Modellen jedoch in nichts nach.

Fazit:
- Geringer bis mittlerer Platzbedarf.
- Optimal für Arbeitsmaterialien, Handwerkzeug und Elektrowerkzeug.
- Begrenzte  Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Robust und langlebig.
- Als kurzfristiger Arbeitsplatz oder Informationsstelle in der Produktion, im Lager oder in der Werkstatt.

 

Für Individualisten – Werkzeugschränke-Sonderanfertigungen

Werkzeugschränke Sonderanfertigungen

Auch wenn die bislang vorgestellten Schranktypen ein sehr breites Bedarfsspektrum abdecken so gibt es dennoch Sonderfälle, die eine individuelle Lösung erfordern. Das kann die Maße, das Material aber auch die Ausstattung betreffen. Viele Hersteller – unter anderem auch Lista, Rau und Anke bieten daher modulare Systeme an, bei denen die Kunden sich aus Rumpf, Fächern, Schubladen, Türen und Zubehörelementen bedarfsgerecht einen Werkzeugschrank gestalten können. Somit können nicht nur die Maße sondern auch weitere Details wie die Gehäusefarbe, die Fach- oder Schubladenhöhe sowie Anzahl derer, die Schrankoberfläche oder auch die Ausstattung im Innenraum frei gewählt und kombiniert werden. Wer auch innerhalb dieser Vielfalt nicht fündig wird, hat jederzeit die Möglichkeit, eine individuelle Sonderanfertigung anzufragen (gerne unterstützt hier unser Kundenservice).

Fazit:
- Individuelle und bedarfsgerechte Lösung.
- Kann exakt auf die eigenen Anforderungen angepasst werden.
- Große Zubehör- und Ausstattungsauswahl.
- Hohe Anschaffungskosten daher nur für Betriebe lohnenswert.

 

Werkzeugschränke kaufen

Egal ob neu oder gebraucht, günstig oder hochwertig, aus Holz, Kunststoff oder Metall – wer einen Werkzeugschrank anschaffen möchte, sollte sich vor dem Kauf ausreichend informieren, das hat die obige Übersicht nochmals deutlich gemacht. Die Vielfalt ist so groß, dass der Einsatzzweck bei einer Fehlentscheidung sogar gefährdet sein kann. Wir empfehlen daher im Vorfeld vor der Bestellung eine gründliche Bedarfsanalyse vorzunehmen und zwar nicht nur für Profis sondern auch für Heimwerker. Dazu gehören Überlegungen in Bezug auf

- den Standort,
- die gewünschten / möglichen Maße und das Gewicht,
- optische Richtlinien,
- das zu lagernde Werkzeug,
- gewünschte Schrankeigenschaften,
- weitere funktionale Anforderungen,
- eventuelles Ausstattungszubehör.

In unseren Schubladenschränke Kauftipps haben wir die optimale Vorgehensweise im Rahmen eines Leitfadens zur Bedarfsermittlung ausführlich erläutert.

Wenn es zur konkreten Kaufentscheidung geht, empfehlen wir in jedem Fall auch, auf das Produkt eines Markenherstellers zurückzugreifen. Ein Werkzeugschrank ist durch die starke Nutzung vor allem im gewerblichen Umfeld einer permanenten Belastung ausgesetzt und sollte dennoch nicht bereits nach kurzer Zeit mit ersten Abnutzungserscheinungen enttäuschen. Unternehmen wie Lista, Gedore, Hazet, Rau oder Anke haben sich auf die hohen Anforderungen im Arbeitsalltag spezialisiert und ihre Produkte nicht nur äußerst robust sondern auch qualitativ hochwertig konzipiert. Eine hohe Produktlebensdauer ist somit garantiert. Die Sortimente sind umfangreich und bieten den Kunden standardisierte aber auch individualisierbare Werkzeugschrankmodelle, die so gut wie jeden Bedarf abdecken. Zu kaufen sind diese Produkte neben vielen weiteren Modellen übrigens online in unserem Shop in der Rubrik Betriebsausstattung (Werkzeugschränke Produktübersicht). Bei Fragen aller Art rund um das Thema Werkzeugschränke oder zu den Sortimenten der diversen Hersteller steht unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Unsere Fachberatung ist kostenlos und völlig unverbindlich. Nutzen Sie vor Ihrem Kauf auch unsere Produktbewertungen und profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Kunden.

 

Zuletzt angesehen