Hochdruckreiniger für jeden Bedarf

Hochdruckreiniger gehören zu den Topsellern in unserem Online Shop. Man sieht die unter Privatanwendern wie auch Reinigungsprofis gleichermaßen beliebten Reinigungsgeräte in jedem Baumarkt, in vielen Betrieben und auch immer öfter auf Privatgrundstücken. Besonders gefragt sind sie im Frühjahr im Einsatz rund ums Haus bei der Beseitigung von grobem Schmutz aus der unbeständigen und kalten Jahreszeit. Doch für wen kann die Anschaffung eines solchen Geräts sinnvoll sein? Und was gilt es beim Kauf zu beachten? mehr...

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 59
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
(9)
- 32%
Kränzle Hochdruckreiniger Profi 160 TS T Hochdruckreiniger Kränzle Profi 160 TS T

Lieferbar ab 26.11.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 1.564,85 €
1.069,81 €
(9)
- 23%
Kränzle Spritzschutz Kränzle Spritzschutz

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 46,29 €
35,59 €
(51)
- 38%
Kränzle Hochdruckreiniger K 1050 TS T Hochdruckreiniger Kränzle K 1050 TS T

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 815,15 €
505,75 €
(15)
- 23%
KRÄNZLE Wasserfilter komplett mit Überwurfmutter KRÄNZLE Wasserfilter komplett mit Überwurfmutter

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 30,82 €
23,69 €
(50)
- 31%
TIPP!
Kränzle Hochdruckreiniger K 1152 TST 602020 Hochdruckreiniger Kränzle K 1152 TS T incl....

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 1.034,11 €
712,81 €
(3)
- 23%
Kränzle RoundCleaner UFO Steckkupplung D12 300mm mit Räder Kränzle RoundCleaner UFO Steckkupplung D12...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 176,72 €
135,86 €
(1)
- 23%
KRÄNZLE Öl Hochleistungsgetriebeöl für AM / AG 1 Liter KRÄNZLE Öl Hochleistungsgetriebeöl für AM / AG...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Inhalt 1 Liter
UVP: 32,67 €
25,11 €
(4)
- 23%
KRÄNZLE Lanzenadapter Stecknippel D12 ST30-Verschraubung KRÄNZLE Lanzenadapter Stecknippel D12...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 21,30 €
16,37 €
(15)
- 31%
Bodenwäscher Kränzle Round Cleaner UFO Edelstahl Düsensystem 045 Bodenwäscher Kränzle Round Cleaner UFO...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 303,45 €
208,25 €
(7)
- 23%
Kränzle Verbinder M22 AG für Hochdruckschläuche Schlauchverbinder Kränzle für Hochdruckschlauch

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 6,19 €
4,75 €
(6)
- 32%
TIPP!
Kränzle Hochdruckreiniger Profi 195 606010 Hochdruckreiniger Kränzle Profi 195 TS T

Lieferbar ab 12.11.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 1.564,85 €
1.065,05 €
(1)
- 23%
KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 1l Stecknippel D12 KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 1l...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 94,61 €
72,73 €
(43)
- 29%
Kränzle Roundcleaner Bodenwäscher UFO 41850 Roundcleaner Kränzle UFO Nr. 41850

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 141,49 €
99,96 €
(8)
- 23%
Kränzle Roundcleaner UFO light Roundcleaner Kränzle UFO light

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 63,67 €
48,94 €
- 23%
KRÄNZLE Nippel Steckkupplung DN12 R1/4" AG KRÄNZLE Nippel Steckkupplung DN12 R1/4" AG

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 14,34 €
11,02 €
(7)
- 23%
Kraenzle Wassereingangsfilter Kränzle mit 3/4"...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 23,21 €
17,84 €
- 25%
KÄRCHER Hartflächenadapter 240 mm KÄRCHER Hartflächenadapter 240 mm

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 32,13 €
24,09 €
(4)
- 23%
Kränzle Sicherheits-Abschaltpistole M2000 lang Sicherheits-Abschaltpistole Kränzle M2000 lang

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 76,76 €
59,01 €
(7)
- 29%
Kränzle Hochdruckreiniger K 2195 TS T 604060 Hochdruckreiniger Kränzle K 2195 TS / TS T

Lieferbar ab 05.11.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 1.236,41 €
874,65 €
(16)
- 23%
KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 1 Liter KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 1 Liter

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 84,37 €
64,87 €
(2)
- 23%
KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 2l Stecknippel D12 KRÄNZLE Schauminjektor mit Behälter 2l...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 100,56 €
77,30 €
- 23%
KRÄNZLE Adapter M22 auf Steckkupplung KRÄNZLE Adapter M22 auf Steckkupplung

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 33,20 €
25,53 €
(7)
- 23%
Kränzle Waschbürste rotierend Waschbürste Kränzle rotierend

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 67,71 €
52,06 €
(4)
- 23%
Kraenzle Hochdruckschlauch Kränzle NW 6 20M

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 124,83 €
95,97 €
- 23%
Kränzle RoundCleaner UFO 350mm Edelstahl Steckkupplung D12 Düsengröße 045 Kränzle RoundCleaner UFO 350mm Edelstahl...

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

UVP: 308,21 €
236,95 €
(4)
- 23%
Kränzle Hochdruckschlauch NW 6 - Länge 15m Hochdruckschlauch Kränzle NW 6 - Länge 15m

Lieferbar ab 26.11.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 97,10 €
74,65 €
(3)
- 23%
Kraenzle-Vario Edelstahllanze Kränzle mit Vario-Jet-Düse 042

Lieferbar ab 19.11.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 49,39 €
37,97 €
(6)
- 23%
Kränzle Waschbürste BRUSH light, rotierend Kränzle Waschbürste BRUSH light, rotierend

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 53,43 €
41,08 €
(21)
- 30%
Kränzle Hochdruckreiniger K 2160 TS T 604020 Hochdruckreiniger Kränzle K 2160 TS / TS T

Lieferbar ab 03.12.21 (Lieferzeit 1 - 3 Werktage)

UVP: 1.236,41 €
868,70 €
(2)
- 21%
Kärcher Professional Hochdruckreiniger HD 5/15 CX Plus + FR Classic EASY!Star Kärcher Professional Hochdruckreiniger HD 5/15...

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

UVP: 916,30 €
724,72 €
1 von 59

Hochdruckreiniger

Hochdruckreiniger kaufen: Was Sie wissen sollten

Zum Thema Hochdruckreiniger kursieren viele Mythen und viel Halbwissen im Netz. Wir räumen damit auf und liefern die Fakten zum Thema. Egal ob Sie einen Hochdruckreiniger bestellen möchten, bereits ein Gerät haben oder einfach nur neugierig sind – lesen Sie weiter zu folgenden Punkten:

Hochdruckreiniger Funktion
Hochdruckreiniger Leistung
Verwendung eines Hochdruckreinigers
Hochdruckreiniger Zubehör im Überblick
Hochdruckreiniger Kauftipps
Hochdruckreiniger im Online-Shop
Hochdruckreiniger FAQ

 

Hochdruckreiniger Funktion

Wie genau funktioniert eigentlich ein Hochdruckreiniger?

Hochdruckreiniger gibt es in mobiler oder stationärer Ausführung, letztere finden sich ausschließlich im gewerblichen Einsatz, beispielsweise in einer Werkstatt oder Waschanlage. Der Antrieb kann elektrisch über 230V Wechselstrom oder 400V Starkstrom aber auch über einen Akku oder Verbrennungsmotor (Gas, Öl, Benzin) erfolgen. Eines haben alle Hochdruckreiniger-Typen aber gemeinsam - die Funktionsweise.

Das Herzstück eines jeden Hochdruckreinigers und gleichzeitig auch das sensibelste Element ist die Hochdruckpumpe. Das zugeführte Wasser wird im ständigen Wechsel in das Ventilgehäuse der Pumpe gesaugt und hier über eindringenden Kolben wieder verdrängt. Da Wasser nicht komprimierbar ist, entsteht so am Ausgang der Pumpe ein harter Wasserstrahl, der eine reinigende oder je nach Druck sogar schneidende Wirkung hat. Unterschiede gibt es in Bezug auf die Wassertemperatur.

  • Kaltwasser-Hochdruckreiniger leiten das Wasser lediglich durch das Gerät, ohne dabei die Temperatur zu verändern. In der Regel tolerieren die Maschinen aber eine gewisse Wassertemperatur von bis zu 60°C (Angaben des Herstellers beachten!).
  • Heißwasser-Hochdruckreiniger hingegen erhitzen das Wasser im Gerät, dies ermöglich beispielsweise auch eine Reinigung mit heißem Wasserdampf.


Die Reinigungsleistung kann in beiden Fällen durch den Einsatz von Reinigungsmitteln weiter optimiert werden. In vielen Geräten ist hierzu bereits ein Reinigungsmitteltank verbaut, so dass das Mittel zusammen mit dem Wasserstrahl ausgegeben wird.

 

Hochdruckreiniger Leistung

Wie kann man die Leistung eines Hochdruckreinigers einfach beurteilen?

Der erste Blick geht meistens auf die Angaben zum Arbeitsdruck (bar). Je höher der Wert desto besser - richtig? Nicht ganz. Ein hoher Druck ist sicherlich relevant für die Reinigungsleistung des Hochdruckreinigers, viel wichtiger ist jedoch das Zusammenspiel aus Druck und Wasserleistung (angegeben in Liter je Minute oder Stunde). Ein Gerät, das mit 150 bar 400 Liter Wasser pro Stunde verarbeitet erzeugt einen weniger starken Wasserstrahl, als ein Modell das bei gleichem Druck eine Wasserleistung von 600 Liter pro Stunde hat. Die richtige Kombination der beiden Faktoren ist somit der Schlüssel für maximale Effektivität.

Eine eindeutige Empfehlung, welcher Arbeitsdruck und welche Wasserleistung für welchen Anwender sinnvoll sind gibt es nicht. Zum einen stellen die Reinigungsaufgaben sehr unterschiedliche Anforderungen an die Geräte, zum anderen spielt auch das verwendete Hochdruckreiniger Zubehör eine Rolle. In der folgenden Übersicht haben wir eine grobe Einteilung vorgenommen. 

Hochdruckreiniger Klassen

  Klasse Arbeitsdruck Wasserleistung Flächenleistung
Einstiegsklasse   
80 - 130 bar bis zu 400 l/h ca. 20 – 30 m²/h
Mittelklasse 150 - 200 bar 500 - 1200 l/h ca. 40 – 60 m²/h
Profiklasse mehr als 200 bar     mehr als 1500 l/h     mehr als 80 m²/h    


Die Übergänge zwischen den von uns definierten Klassen sind durchaus fließend, zumal es wie bereits erwähnt auch andere Komponenten wie Wassertemperatur, verwendetes Zubehör oder Reinigungsmittel einen Einfluss auf die Reinigungsleistung des Hochdruckreinigers nehmen.

Verwendung eines Hochdruckreinigers

Die Reinigungsaufgaben, die mit einem Hochdruckreiniger bewältigt werden können, sind vielfältig und vielleicht auch nicht jedem bekannt. Wir haben exemplarisch einige typische Anwendungen in der folgenden Übersicht zusammengestellt, die Praxisvideos von Kärcher veranschaulichen die Beispiele nochmals. 

Reinigungsaufgaben Hochdruckreiniger

Privatanwender
  • Gartengeräte
  • Gartenwege, Terrassen, Hofeinfahrten
  • Mauern, Außentreppen, Fassaden
  • Fahrzeuge wie Auto, Motorrad, Roller,   
  • Fahrrad, Wohnwagen, Wohnmobil
  • Swimmingpools
  • Rohrreinigung, Dachrinnenreinigung
  • Nassstrahlen
 Profianwender
  • Fahrzeugreinigung (z.B. Waschstraße, Landmaschinen)
  • Landwirtschaft und Tierhaltung
  • Lebensmittelindustrie (z.B. Reinigung und Desinfektion von Produktionsstätten mit Wasserdampf)
  • Gebäudereinigung
  • Arbeiten im öffentlichen Dienst
  • Hausmeistertätigkeiten rund um Haus und Garten (siehe Aufstellung Privatanwender)


Einige der aufgeführten Reinigungsaufgaben lassen sich überhaupt nur mittels des korrekt kombinierten Zubehörs bewältigen, wie beispielsweise die Rohrreinigung oder das Nassstrahlen. Doch Vorsicht - ein Hochdruckreiniger ist kein Alles-Könner! Empfindliche Materialien wie Plastik, Lacke oder Holz können durch zu hohen Druck stark beschädigt oder werden, elektronische Geräte oder Fahrzeugreifen sollten Sie auf gar keinen Fall mit dem Wasserstrahl eines Hochdruckreinigers in Kontakt bringen.

Hochdruckreiniger Zubehör im Überblick

Welches Hochdruckreiniger Zubehör wird zum Kauf angeboten und wofür wird es eingesetzt?

Wie bereits erwähnt kann die Wahl des richtigen Hochdruckreiniger Zubehörs für die Erfüllung der vorliegenden Reinigungsaufgabe elementar sein. Die Bezeichnung Zubehör ist in diesem Fall übrigens nicht immer gleichbedeutend mit „optional erhältlich“, in vielen Fällen gehören die Produkte auch bereits zur Ausstattung des Hochdruckreinigers beim Kauf.

 

Übersicht Hochdruckreiniger Zubehör

Produkt weitere Bezeichnungen Anwendung
Strahldüse Flächendüse Reinigung von Flächen mit weniger Druck aber einem breiteren Strahl
Dreckfräser Rotordüse, Schmutzfräser, Schmutzkiller Entfernung von hartnäckigem Schmutz wie z.B. Moos und Gras
Vario Düse Kombidüse verstellbare Düse, Anwendung siehe Strahldüse und Dreckfräser
Flächenreiniger Bodenwäscher, Round Cleaner Reinigung von größeren Flächen aus Stein, Beton, Holz im Außenbereich
Waschbürste Rotationsbürste Reinigung von Fahrzeugen, Booten, andere empfindliche Flächen
Spritzschutz   Schutz von Anwender und Umgebung
Rohrreinigungsset Rohrreinigungsschlauch Reinigung von Dachrinnen, Rohren, Abflüssen
Sandtrahl-Set Nassstrahlset, Strahlset Entfernen von Rost, Farbe, hartnäckigen Verschmutzungen in Verbindung mit Strahlmittel
Solarreinigungsset    iSolar, Photovoltaikreinigungsset Reinigung von Solar- und Photovoltaikanlagen
Wasserfilter   Schutz der Hochdruckreiniger-Pumpe vor Schmutzteilchen aus verunreinigtem Wasser.
Schaumdüse Schauminjektor, Schaumlanze Zur dosierten Ausbringung von Schaummittel
Reinigungsmittel   Optimierung des Reinigungsergebnisses, Entfernung von besonders hartnäckigem Schmutz


Beim Hochdruckreiniger Zubehör wird gerne und viel diskutiert, welche Anschaffung sinnvoll ist und welche nicht, insbesondere wenn es um Reinigungsmittel geht. Wir haben diesem Thema einen eigenen Beitrag auf unserem Blog gewidmet, in welchem wir uns mit der Funktion und dem Nutzen von Lanzen, Düsen & Co auseinandersetzen. Hier finden Sie neben allgemeinen Informationen auch noch detaillierte Beschreibungen der einzelnen Zubehörprodukte.
Zum Hochdruckreiniger Zubehör Berater

Hochdruckreiniger Kauftipps

Was gilt es nun beim Kauf eines Hochdruckreinigers zu beachten?

Grundsätzlich stellt sich natürlich erstmal die Frage, ob sich die Anschaffung eines Hochdruckreinigers lohnt. Klar ist: Die Arbeit mit einem solchen Gerät hat klar Vorteile gegenüber der manuellen Reinigung:

  • Zeitersparnis:
    Mit einem Hochdruckreiniger können Sie mit gleichem Zeitaufwand wesentlich größere Arbeitsflächen bewältigen.
  • Gründlichkeit:
    Ein Hochdruckreiniger wird zu Recht oftmals auch als Schmutzkiller bezeichnet. Mit einem solchen Reinigungsgerät entfernen Sie so gut wie jede Verschmutzung, auch hartnäckigen Dreck, der mit einer Handreinigung selbst mit schärfsten Reinigungsmitteln nicht zu lösen wäre.
  • Effizienz:
    Man mag es auf den ersten Blick nicht glauben aber bei der Arbeit mit einem Hochdruckreiniger spart man bis zu 80% weniger Wasser im Vergleich zur Schlauchreinigung – und das bei einem besseren Ergebnis und weniger Zeitaufwand!


Wenn die Entscheidung für einen Hochdruckreiniger gefallen ist, geht es an die Wahl des richtigen Modells. Die Kaufentscheidung kann aufgrund des Überangebots am Markt in allen Preis- und Leistungsklassen schwierig sein. Wenn Sie sich das erste Mal mit diesem Thema befassen, empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeber „Welchen Hochdruckreiniger kaufen“ auf unserem Blog Kessel-Talk. Der Beitrag kann als roter Faden gesehen werden, der sie durch die verschiedenen Stadien der Entscheidungsfindung leitet und Ihnen hilft, das für Ihren Bedarf passende Gerät zu finden.


Die wichtigsten Kauftipps für Hochdruckreiniger fassen wir im Folgenden für Sie zusammen:

Arbeitsdruck und Wasserleistung
Wie bereits erwähnt ist die Kombination der beiden Werte entscheidend für die Reinigungsleistung. Wir empfehlen auch für Aufgaben rund um Haus und Garten eine Wasserleistung von Minimum 400 l/h, die besten Erfahrungen haben unsere Kunden mit 600 l/h vermeldet. Der Arbeitsdruck sollte nicht weniger als 100 bar betragen, idealerweise ist er regelbar. Achten Sie bei den Angaben zum Druck genau darauf, ob der Hersteller den Arbeitsdruck oder den maximalen Druck benennt. Der maximale Druck wird in der Hochdruckpumpe gemessen und liegt in der Regel 15-20% höher als der am Ausgang gemessene Arbeitsdruck. Auf letzteren kommt es aber an, wenn es um die Reinigungsleistung des Hochdruckreinigers geht.

Ausstattung und Zubehör
Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken, welches Zubehör Sie für Ihre Reinigungsaufgaben benötigen und prüfen Sie, ob dieses im Lieferumfang enthalten ist oder – falls nicht – optional bestellt werden kann. Nicht jeder Hersteller bietet in seinem Sortiment das komplette Zubehörportfolio an. In Bezug auf den Preis lohnt sich der Blick auf die Ausstattungsdetails. Oftmals wird bei einem leistungsstärkeren Gerät ein umfangreicheres Zubehörpaket mitgeliefert, welches beim günstigeren Modell teuer nachgekauft werden müsste und der zunächst niedrigere Anschaffungspreis rechnet sich dann nicht mehr.

Handling und Material
Was früher oft noch ein Problem war ist heute fast schon Standard – die Ausstattung des Hochdruckreinigers mit einem Fahrwerk mit großen Rädern für leichten Transport auch auf etwas unebeneren Flächen. Achten Sie zudem auf einen stabilen Griff, denn das Gerät kann unter Umständen nicht überall hin gerollt werden. Das Gewicht des Hochdruckreinigers spielt in Punkto Handling sicherlich auch eine Rolle, ist aber ein zweischneidiges Schwert. Während ein geringes Eigengewicht den Transport erleichtert, kann es auch die Standsicherheit des Geräts während des Betriebs verringern. Zudem lässt ein zu geringes Gewicht an der Hochwertigkeit der verbauten Teile zweifeln. Materialien wie Edelstahl und Messing haben ein höheres Gewicht wie Aluminium oder Kunststoff und in Bezug auf die Langlebigkeit der Geräte haben erstere sich bisher auf lange Sicht gesehen als Werkstoff für Motor und Pumpe bestens bewährt. Für den Gelegenheitsnutzer mag dies eine untergeordnete Rolle spielen, wenn Sie das Gerät aber regelmäßig oder sogar täglich im beruflichen Alltag nutzen werden, ist die Entscheidung für mehr Qualität von großer Bedeutung. Die Preisspanne ist je nach verwendetem Material dementsprechend groß.

Hochwertigkeit und Produktlebensdauer
Günstig muss nicht immer besser sein – das gilt auch beim Kauf eines Hochdruckreinigers. Viele Geräte sind auf den ersten Blick ein Schnäppchen, bereits beim zweiten Blick treten aber die ersten Schwachstellen zu Tage. Achten Sie daher besonders auf die folgenden Details:

  • Der Hochdruckschlauch ist eines der Verschleißteile beim Hochdruckreiniger. Eine Schlauchtrommel unterstützt Sie beim reibungslosen Auf- und Abrollen des Schlauchs ohne Verdrehen und schont das Material. Dazu trägt auch eine Ummantelung aus Stahlgewebe bei. In jedem Fall sollte der Schlauch austauschbar sein.
  • Weitere Verschleißteile sind die Düsen, auch diese sollten nachbestellt werden können.
  • Lesen Sie die technischen Daten und auch die Betriebsanleitung zum Gerät und achten Sie auf Angaben zum Material (besonders zu dem der Pumpe).
  • Besonders für Vielnutzer gilt: Niedrigere Motordrehzahlen sind schonender für das Material und sind somit gleichbedeutend mit einer längeren Produktlebensdauer.

 

Hochdruckreiniger im Online-Shop

Das breiteste Angebot finden Sie sicherlich im Sortiment des Hochdruckreiniger Pioniers Kärcher. Der Hersteller unterteilt seine Reinigungsgeräte generell in zwei Sparten: Home & Garden für Privatanwender sowie Professional für den gewerblichen Einsatz. Das Zubehörprogramm ist besonders umfangreich, sicherlich ein Pluspunkt.

Qualitätsführer am Markt ist jedoch ein anderes Unternehmen: Die Firma Kränzle aus dem bayrischen Illertissen hat sich mit ihren hochwertigen und leistungsstarken Hochdruckreinigern klar positioniert. Das Angebot lässt keine Wünsche offen, selbst für die anspruchsvollste Reinigungsaufgabe gibt es ein passendes Modell (weitere Informationen zum Kränzle Produktsortiment finden Sie in unserem Kränzle Hochdruckreiniger Berater).

Nilfisk, Stihl, Lavor und Wilms sind weitere Hersteller, die ein solides und hochwertiges Hochdruckreiniger Sortiment zum Kauf anbieten. Die Geräte aller erwähnten Marken sowie das passende Zubehör finden Sie natürlich online bei uns im Shop oder können diese Produkte auch vor Ort in unserem Fachmarkt erwerben.

Dort - oder alternativ per Email oder telefonisch - erhalten Sie auch eine qualifizierte Fachberatung. Unsere Mitarbeiter sind bestens mit den Hochdruckreiniger Modellen der diversen Hersteller vertraut und können Ihnen auch wertvolle Hinweise zum richtigen Umgang mit den Geräten geben. Apropos: Die wichtigsten Sicherheits- und Praxistipps für die Arbeit mit einem Hochdruckreiniger haben wir in unserem Ratgeber Hochdruckreiniger Praxistipps auf unserem Blog Kessel-Talk zusammengefasst.

 

Hochdruckreiniger FAQ

Sie haben noch offene Fragen zum Kauf, zur Funktion oder zur Bedienung eines Hochdruckreinigers oder haben ein akutes Problem beim Betrieb des Geräts? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere Hochdruckreiniger FAQ. Unser Hochdruckreiniger Fachberater Johannes Asnaimer hat hier die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengefasst und kompakt und kompetent beantwortet.
 

Fragen zum Kauf eines Hochdruckreinigers

 


Fragen zur Funktion eines Hochdruckreinigers

Wie funktioniert ein Hochdruckreiniger?


Fragen zur Bedienung eines Hochdruckreinigers

Wie schließt man einen Hochdruckreiniger an?



Fragen zum Kauf eines Hochdruckreinigers
 

Für was braucht man einen Hochdruckreiniger?

Ein Hochdruckreiniger ist ein Reinigungsgerät, mit dem sich Verschmutzungen aller Art auf der Terrasse, auf Gartenwegen, an Mauern und Fassaden aber auch an Gartenmöbeln, Werkzeugen, Fahrrädern oder am Auto schnell und gründlich entfernen lassen.

Welcher Hochdruckreiniger ist der Beste?

Welcher Hochdruckreiniger der Beste ist, kommt stark auf die individuellen Anforderungen an. Produkttests, Testurteile oder Vergleichsseiten aber auch Ratgeber („Welchen Hochdruckreiniger kaufen“) können ebenso eine Orientierungshilfe geben wie eine persönliche Produktberatung bei einem Experten wie unserem Hochdruckreiniger Berater Johannes Asnaimer.

Welcher Hochdruckreiniger eignet sich für Zuhause?

Für den Einsatz rund um Haus und Garten bieten fast alle Hersteller sogenannte Consumer- oder Home-Baureihen an, die in Bezug auf Leistung und Ausstattung den Reinigungsaufgaben im privaten Umfeld angepasst sind. Auch Einstiegsmodelle aus Professional Serien sind häufig zu empfehlen.

Welcher Hochdruckreiniger ist gut für das Auto?

Grundsätzlich kann jeder Hochdruckreiniger zum Auto Waschen genutzt werden. Entscheidend ist, dass der Arbeitsdruck nicht zu hoch ist, um Schäden am Lack zu vermeiden. In der Regel arbeitet man bei der KFZ Reinigung mit etwa 80 bis 110 bar. Der Einsatz einer rotierenden Waschbürste ist empfehlenswert.

Welches Hochdruckreiniger Zubehör ist gut für das Auto?

Sinnvoll ist beim Autowaschen mit dem Hochdruckreiniger der Einsatz einer rotierenden Waschbürste, denn der Druckstrahl entfernt nur die Verschmutzungen, nicht jedoch den Grauschleier des Lacks. Hierzu benötigt es Wischbewegungen, welche die durch den Wasserdurchfluss selbstdrehenden Bürsten liefern.

Welcher Hochdruckreiniger eignet sich für die Terrasse?

Für die Terrassenreinigung sollte der Hochdruckreiniger einen Arbeitsdruck von mindestens 110 bar haben, je mehr desto besser ist die Reinigungsleistung. Wichtig ist das richtige Zubehör: Eine Flachstrahldüse oder Rotationsdüse zur Entfernung des groben Schmutzes und ein Bodenwäscher oder Powerschrubber zur gründlichen Reinigung der Fläche.

Wozu braucht man einen Heißwasser Hochdruckreiniger?

Heißwasser Hochdruckreiniger kommen vor allem in der Industrie, im Baugewerbe oder in KFZ Werkstätten zur Entfernung von hartnäckigem Schmutz sowie Ölen, Fetten und Eiweißen zum Einsatz. Durch das heiße Wasser bieten sie ein besseres, hygienischeres Reinigungsergebnis und eine kürzere Trocknungszeit bei gleichzeitig kürzerer Arbeitszeit und reduziertem Reinigungsmitteleinsatz.

Wie viel Wasserdruck muss ein guter Hochdruckreiniger haben?

Der benötigte Wasserdruck (bar) ist abhängig vom Einsatzbereich. Für den Hausgebrauch und kleinere Reinigungsarbeiten genügen Einstiegsmodelle mit einem Druck von rund 100 Bar, für größere Flächen oder stärkere Verschmutzungen ist ein Mittelklassegerät mit 150 bis 200 Bar zu empfehlen. Profi Hochdruckreiniger bieten in der Regel mehr als 200 bar.

Wie viel Wasserleistung muss ein guter Hochdruckreiniger haben?

Für ein gutes Reinigungsergebnis empfehlen wir für den Hausgebrauch eine Fördermenge von 8 bis 10 Litern pro Minute, für anspruchsvollere Reinigungsaufgaben etwa 10 bis 20 Liter pro Minute und für den professionellen Einsatz sollten es deutlich mehr als 20 Liter pro Minute sein.

Welches Hochdruckreiniger Zubehör ist gut?

Falls nicht im Lieferumfang enthalten empfehlen wir: Einen Bodenwäscher (für Terrassen, Wege etc.), eine rotierende Waschbürste (für Fahrzeuge) sowie eine rotierende Düse für hartnäckige Verschmutzungen. Auch ein Spritzschutz oder Wasserfilter kann sinnvoll sein. Mehr Informationen unter Hochdruckreiniger Zubehör Berater.

Worauf ist beim Kauf von Hochdruckreiniger Zubehör zu achten?

Unbedingt auf die Kompatibilität mit dem Hochdruckreiniger achten! Das Steck- oder Schraubsystem muss identisch sein. Auch wichtig zu wissen: Viele Zubehör Artikel können erst ab einer Wasserleistung von 10 Litern pro Stunde betrieben werden. Viele Hersteller empfehlen ausschließlich die Verwendung hauseigener Produkte (z.B. Kränzle, Kärcher, Stihl).

Wie viel kostet ein Hochdruckreiniger?

Die Anschaffungskosten für einen Hochdruckreiniger differieren je nach Leistungsklasse stark. Günstige und gute Einsteigermodelle sind ab etwa 100 Euro erhältlich, Mittelklassegeräte gibt es ab rund 300 Euro. Profi Geräte kosten 500 Euro und deutlich darüber.


Fragen zur Funktion eines Hochdruckreinigers

Wie funktioniert ein Hochdruckreiniger?

Ein Hochdruckreiniger erzeugt mit Hilfe der im Gerät verbauten Hochdruckpumpe aus dem extern zugeführten Wasser einen harten Wasserstrahl. Vereinfacht dargestellt wird dazu Wasser in die Pumpe gesaugt, mit Hilfe eines Hubkolbens unter Druck gesetzt, und dann über ein Ventil in den Hochdruckschlauch und die Sprühlanze ausgegeben.

Wie viel Wasser verbraucht ein Hochdruckreiniger

Der Wasserverbrauch eines Hochdruckreinigers ist modellabhängig und liegt grob zwischen 230 und mehr als 1500 Litern pro Stunde (Einstiegsklasse bis zu 400 l/h, Mittelklasse rund 500 – 1200 l/h, Profiklasse mehr als 1500 l/h). Zum Vergleich: Durch einen handelsüblichen Gartenschlauch fließen etwa 3500 Liter Wasser pro Stunde.

Kann ein Hochdruckreiniger Wasser ansaugen?

Nicht jeder Hochdruckreiniger kann Wasser aus einem Brunnen oder einer Regentonne ansaugen, das funktioniert nur bei Geräten mit einem integrierten Ansaugmechanismus. Dazu benötigt man einen Saugschlauch, der in der Regel zugekauft werden muss. Welches Gerät die Funktion bietet, steht in unseren Produktbeschreibungen.

Kann man mit einem Hochdruckreiniger Pflastersteine reinigen?

Grundsätzlich kann man mit einem Hochdruckreingier Pflastersteine reinigen, jedoch ist Vorsicht geboten, da zu starker Druck Schäden verursachen kann. Am besten nutzt man daher eine Flachstrahldüse oder einen Flächenreiniger und testet zunächst an einer unauffälligen Stelle, wie die Steine auf die Reinigung reagieren.

Wie ist der Zusammenhang zwischen Wasserleistung, Druck und Motorleistung beim Hochdruckreiniger?

Die Reinigungsleistung eines Hochdruckreinigers ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Wasser-Leistung, Druck und Motorleistung. Je mehr Wasser pro Minute durch das Gerät befördert wird, umso leistungsfähiger muss der Motor bei gleichem Arbeitsdruck sein. Parallel dazu steigt die Reinigungsleistung.

Was ist der Unterschied zwischen Arbeitsdruck und maximal zulässigem Überdruck?

Der Arbeitsdruck wird am Ausgang der Pumpe gemessen und ist der für die Reinigungsleistung maßgebliche Wert. Der maximal zulässige Überdruck bezieht sich auf den internen Druck in der Pumpe und liegt immer etwa 15 - 20 % über dem Arbeitsdruck.

Wozu nutzt man eine Hochdruckreiniger Flachstrahldüse?

Eine Flachstrahldüse erzeugt einen weniger druckvollen aber dafür breiteren Strahl. Dies reduziert zum einen die Gefahr von Beschädigungen an der Oberfläche, zum anderen ermöglicht es die Reinigung von kleineren und mittleren Flächen ohne allzu großen Zeitaufwand.

Was bringt eine Hochdruckreiniger Dreckfräse?

Die Hochdruckreiniger Dreckfräse (auch Schmutzkiller oder Rotordüse genannt) erzeugt einen rotierenden Punktstrahl, mit dem auch sehr starke Verschmutzungen beseitigt werden können. Sie erhöht die Reinigungsleistung enorm, sollte aber nur auf robustem Untergrund verwendet werden.

Welche Vorteile hat ein Hochdruckreiniger Bodenwäscher?

Ein Bodenwäscher (= Terrassenreiniger, Roundcleaner, T-Razer) erhöht die Flächenleistung des Hochdruckreinigers und verhindert das Umherspritzen von Schmutzwasser oder kleinen Steinen. Die Reinigungswirkung wird in der Regel nicht erhöht, kann im Vergleich zu einer Flachstrahldüse allerdings besser sein, da der Abstand der Düsen zum Boden geringer ist.

Welches Reinigungsmittel kann man beim Hochdruckreiniger verwenden?

Um Schäden am Gerät zu vermeiden, empfehlen wir ausschließlich die Verwendung von speziellen Hochdruckreiniger Reinigungsmitteln (z.B. Allzweckreiniger, Steinreiniger, Kunststoffreiniger, Holzreiniger, Autoreiniger etc.). Achtung: Bei einigen Herstellern erlischt bei Verwendung von Fremdprodukten der Garantieanspruch.


Fragen zur Bedienung eines Hochdruckreinigers

Wie schließt man einen Hochdruckreiniger an?

Ein Hochdruckreiniger kann an jeden Standard-Wasserhahn angeschlossen werden. Je nach Motor-Typ erfolgt die Energiezufuhr über einen 230 V bzw. 400 V Strom-Anschluss, einen zuvor aufgeladenen Akku oder bei einem Verbrennungsmotor über jeweils geeignete Kraftstoffe.

Braucht man immer ein Reinigungsmittel für den Hochdruckreiniger?

Ein Reinigungsmittel ist für den Betrieb eines Hochdruckreinigers nicht zwingend erforderlich. Bei verkrustetem und hartnäckigem Schmutz, bei Moosen, Algen und Pilzen aber auch zur Pflege (z.B. beim Auto) kann der Einsatz eines entsprechenden Spezialreinigers jedoch sinnvoll sein.

Warum kommt aus der Lanze nicht mehr genug Druck?

Ursache können Verunreinigungen der Lanze durch kleine Steine, Kalk o.ä. sein (Sieb am Wassereingang / Lanze reinigen). Weitere Ursachen können ein poröser / undichter Hochdruckschlauch, Druck- und Saugventile, ein festsitzendes Überstromventil oder falsches Zubehör sein. Im Zweifel bitte unseren Service kontaktieren.

Warum geht der Hochdruckreiniger aus oder stottert?

Wahrscheinlich liegt es an den Düsen oder der Wasserzufuhr. Die Düsen können verschmutzt, defekt oder unpassend sein. Die Wassermenge kann durch einen geknickten / defekten Hochdruckschlauch oder einen verstopften Wasserfilter zu gering sein. Ein weiterer Grund kann Luft im System sein.

Warum geht der Hochdruckreiniger Motor nicht an?

Die Stromversorgung muss intakt sein (Netzsicherung prüfen), ab 10m Verlängerungskabel muss der Querschnitt mindestens 2,5m² betragen und die Kabeltrommel muss komplett abgewickelt sein. Hauptschalter und Pistole müssen funktionsfähig sein. Ist der Motor überhitzt, klemmt der Druckschalter / Steuerkolben oder ist der Hauptschalter defekt, kontaktieren Sie bitte unseren Service.

Warum verliert der Hochdruckreiniger Wasser oder Öl?

Möglicherweise sind Manschetten / Dichtungen im Gerät defekt. Bitte umgehend unseren Service kontaktieren zur genauen Identifikation des Problems. Wir kümmern uns um eine schnelle Lösung.

Warum zieht der Hochdruckreiniger kein Reinigungsmittel an?

Ist ausreichend Reiniger im Reinigungsmittelbehälter, ist möglicherweise der Ansaugfilter verklebt (nach jedem Arbeitsgang mit Reinigungsmittel spülen!) oder der Saugschlauch beschädigt. Zudem prüfen: Den Reinigungsmittelschlauch anziehen und das Ventil um den Schlauchnippel mit einem dünnen Gegenstand zurückdrücken, damit es wieder gängig wird. Durchfluss öffnen und auf Niederdruck stellen.

Warum dürfen einige Hochdruckreiniger nur liegend genutzt werden?

Es gibt einige Hochdruckreiniger Modelle (beispielsweise von Kränzle), die ausschließlich liegend betrieben werden dürfen. Grund hierfür ist, dass nur so eine optimale Ölschmierung im Gehäuse sichergestellt ist. Nutzt man die Geräte im Stehen, riskiert man einen Defekt.

Wie macht man den Hochdruckreiniger winterfest?

Möglichst trocken und frostsicher lagern. Vorhandenes Restwasser in Pumpe, Schläuchen und Zubehör ablassen. Dazu den Hochdruckreiniger ohne Wasseranschluss anschalten und etwa eine halbe Minute leerlaufen lassen. Reinigungsmitteltank und Wasserfilter ebenfalls entleeren und säubern. Besteht Frostgefahr, das Gerät mit einer Mischung aus Wasser und Frostschutzmittel füllen.

 

Zuletzt angesehen