Das Lager als Teil des Unternehmens

Egal ob Industriebetrieb, Großhandel, Einzelhandel, Handwerksbetrieb oder Spedition – ohne ein Lager funktioniert keine der Unternehmensformen. Insbesondere im Handel ist das Lager ein immenser Erfolgsfaktor: Reibungslose Warenflüsse, übersichtliche, optimierte und verlustfreie Lagerhaltung und dennoch möglichst kurze Wege spielen hier eine große Rolle. mehr...

Lager Formen und Funktionen

Die Lagerfläche kann dabei zentral oder dezentral zur Verfügung stehen, auch in der Größe und Ausstattung gibt es je nach Branche und Anforderungen immense Unterschiede. Von kleinen Regallagern mit manuellem Zugriff, über Palettenlager bis hin zu vollautomatisierten Hochregallagern ist alles denkbar. Auch können dem Lager unterschiedliche Funktionen und Aufgaben zukommen:

  • Sicherungsfunktion (z.B. Sicherstellung von Topsellern oder Produkten mit langer Lieferzeit)
  • Überbrückungsfunktion (z.B. Zwischenlager für stabilen Materialfluss in der Produktion)
  • Veredelungsfunktion (z.B. Reifeprozess von Käse, Wein, Früchten etc.)
  • Umformungsfunktion (z.B. neue Umverpackung, Ettiketierung)
  • Spekulationsfunktion (z.B. Preisschwankungen im Einkauf ausgleichen, Rabatte nutzen)

Je nach Lagerform, Umschlagsrate und gelagertem Gut kann eine feste oder dynamische Lagerplatzzuordnung sinnvoll sein, das Lagerverfahren kann nach dem Fifo (First in – First out), Lifo (Last in – first out) oder Fefo (first expired – first out) Prinzip erfolgen. Letzteres Verfahren wird insbesondere im Lebensmittelbereich oder bei der Lagerhaltung von Medikamenten angewendet.

Die richtige Ausstattung des Lagers

Damit ein Lager effizient und reibungslos betrieben werden kann, ist eine sorgfältige Konzeption im Vorfeld zwingend erforderlich.
Welche räumlichen Gegebenheiten liegen vor?
Welche Waren soll gelagert werden?
Wie hoch wird die Umschlagsquote sein?
Gibt es besondere rechtliche Punkte zu beachten beispielsweise bei der Lagerung von Gefahrstoffen?
Welche Regalformen eignen sich?
Werden zusätzliche Behälter oder Boxen benötigt?
Wie sehen die Transportwege aus?
Ist ein separater Bereich für die Verpackung vorgesehen?
Um später zusätzliche Kosten und Aufwand zu vermeiden, sollte kein Aspekt außer Acht gelassen werden. Am Ende der Planung steht die Beschaffung: Regale oder Regalsysteme, Boxen oder Kisten für Kleinteile, Großbehälter, Gitterboxen, eventuell benötigte Transportmittel wie Wagen, Stapler oder Hebewerkzeuge – die Liste ist lang, die Produktauswahl groß. Auf J-Kesselshop.de bieten wir Ihnen in unserer Kategorie Lager passende Lösungen zur professionellen Einrichtung Ihres Lagers. Wir greifen dabei auf die Sortimente namhafter Hersteller zurück und können Ihnen daher eine entsprechend hochwertige Produktqualität zusichern, die Sie auch nach Jahren im täglichen Einsatz nicht enttäuschen wird. Als Basis jedes Lagers ist der Qualitätsaspekt insbesondere bei den Regalen von immenser Bedeutung. Hier empfehlen wir Ihnen, unsere kostenfreie und unverbindliche Produktberatung zu nutzen und sich wertvolle Tipps von unserem Fachmann in Sachen Regale geben zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zuletzt angesehen