Geänderte Vorgaben für Erste-Hilfe-Koffer: Das müssen Sie jetzt wissen

Den Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) im Fachbereich Erste Hilfe entsprechend sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, ausreichendes Erste-Hilfe-Material zur Verfügung zu haben. Empfohlen wird dabei der Einsatz von kleinen oder großen Verbandskästen nach DIN 13157 (klein) bzw. DIN 13169 (groß). Für diese beiden Normen gibt es seit dem 01.11.2021 inhaltliche Veränderungen, die Sie kennen sollten, damit Sie Ihre Erste-Hilfe-Ausstattung aktualisieren können.

 

DIN 13157 und DIN 13169 in 2021: Jetzt ist mehr drin

Wie genau sehen die Änderungen also aus?

Für alle Leser, die mit den Normen bisher nicht vertraut sind, eine kurze Information vorab: Die kleinen Verbandskästen, Verbandsschränke & Co nach DIN 13157 sind im Vergleich zu den großen Ausführungen nach DIN 13169 was die Zusammensetzung der Inhalte angeht identisch, nur dass die größere Version exakt doppelt soviel Erste-Hilfe-Material enthält. An diesem Verhältnis hat sich auch mit den Neuerungen in 2021 nichts geändert.

Kommen wir zu den aktualisierten Vorgaben. Neben den bisherigen Inhalten wurde die Menge an Wundpflastern erheblich erhöht. Zudem sind Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut hinzukommen. Ebenfalls gehören jetzt Gesichtsmasken gemäß DIN EN 14683 zur Ausstattung, was im Hinblick auf die aktuelle Corona Virus Epidemie zu erwarten war. Im Detail sieht das Ganze dann so aus:

 

Änderungen DIN 13157

Inhalte        Alt              Neu        Änderung 
Elastischer Fingerkuppenverband 4 6 + 2
Elastischer Fingerverband 4 6 + 2
Strips 1,9 x 7,2 4 6 + 2
Strips 2,5 x 7,2 8 12 + 4
Wundverbände 10 x 6 8 12 + 4
Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut       0 4 + 4
Gesichtsmasken, mind. Typ I 0 2 + 2

 

Änderungen DIN 13169

Inhalte        Alt              Neu        Änderung 
Elastischer Fingerkuppenverband 8 12 + 4
Elastischer Fingerverband 8 12 + 4
Strips 1,9 x 7,2 8 12 + 4
Strips 2,5 x 7,2 16 24 + 8
Wundverbände 10 x 6 16 24 + 8
Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut       0 8 + 8
Gesichtsmasken, mind. Typ I 0 4 + 4

 

Falls Sie sich jetzt fragen, ob Sie Ihre vorhandene Erste-Hilfe-Ausstattung jetzt umgehend komplett ersetzen müssen - keine Sorgen, das müssen Sie nicht. Zum einen gilt eine Übergangsfrist bis zum 30.04.2022, zum anderen bieten alle Hersteller von entsprechenden Produkten Ergänzungssets an, welche exakt die oben aufgelisteten Bestandteile enthalten. Sie müssen dabei nicht zwingend auf das Angebot des Produzenten Ihrer Erste-Hilfe-Ausrüstung zurückgreifen; wichtig ist, dass die Inhalte stimmen.

 

Die DIN 13157 und DIN 13169 Ergänzungssets aus unserem Sortiment finden Sie unter diesem Beitrag verlinkt.

 

Neben dem Inhalt hat sich auch eine Änderung in Bezug auf das Aussehen der Behälter für die Erste-Hilfe-Ausstattung ergeben. Bislang galt, dass diese soweit sie nicht die exakt vorgegebenen Maße von 255 x 166 x 80 mm / DIN 13157 bzw. 350 x 255 x 100 mm / DIN 13169 hatten, verpflichtend zwei Aufdrucke haben mussten: Die Norm und ein weißes Erste Hilfe Kreuz auf weißen Untergrund. Diese Vorgabe entfällt jetzt. Dazu kommen noch einige kleinere Anpassungen, die für Sie allerdings nicht relevant sind.

 

Jetzt Erste-Hilfe-Ausstattung checken

Wir empfehlen Ihnen, bei dieser Gelegenheit Ihre Erste-Hilfe-Koffer, Verbandsschränke & Co auf Vollständigkeit zu überprüfen. Auf den Seiten der DGUV findet sich hierzu eine übersichtliche Auflistung, die Sie bestens für einen Check nutzen können. Das Dokument finden Sie unter dem folgenden Link als PDF zur Ansicht oder zum Download:
DGUV Liste Erste-Hilfe-Material

Quelle: https://www.dguv.de/fb-erstehilfe/themenfelder/erste-hilfe-material/index.jsp
Stand 01.11.2021

Kontrollieren Sie am besten auch, ob Sie den Vorgaben der DGUV entsprechend insgesamt eine ausreichende Anzahl an Verbandskästen in Ihrem Betrieb haben. Art und Menge des Erste-Hilfe-Materials richtet sich dabei im Wesentlichen nach der Betriebsart sowie nach der Anzahl der Versicherten im Unternehmen. Die Richtlinien der DGUV sehen hier wie folgt aus:

 

Anzahl der notwendigen Verbandskästen laut DGUV

Betriebsart Zahl der
Versicherten
Verbandskasten klein
z.B. DIN 13157
Verbandskasten groß*
z.B. DIN 13169
Verwaltungs- und Handelsbetriebe 1 - 50 1  
  51 - 300   1
  ab 301   2
  für je 300 weitere Versicherte zusätzlich ein großer Verbandkasten
Herstellungs-, Verarbeitungs- und vergleichbare Betriebe 1 - 20 1  
  21 - 100   1
  ab 101   2
  für je 100 weitere Versicherte zusätzlich ein großer Verbandkasten
Baustellen und baustellenähnliche Einrichtungen 1 - 10 1**  
  11 - 50   1
  ab 50   2
  für je 50 weitere Versicherte zusätzlich ein großer Verbandkasten

* Zwei kleine Verbandskästen ersetzen einen großen Verbandskasten.
** Für Tätigkeiten im Außendienst, insbesondere für die Mitführung von Erste-Hilfe-Material in Werkstattwagen und Einsatzfahrzeugen, kann auch der Kraftwagen-Verbandkasten nach DIN 13164 als kleiner Verbandkasten verwendet werden.

Hinweis:
In Abhängigkeit von der Gefährdungsbeurteilung können zusätzlich
- medizinische Geräte und sonstige Hilfsmittel (z.B. Sauerstoffmaske, Beatmungsmaske, Automatisierter externer Defibrillator etc.)
- Antidote (Gegenmittel bzw. neutralisierende Stoffe bei Vergiftungen)
erforderlich sein.

Quelle: https://www.dguv.de/fb-erstehilfe/themenfelder/erste-hilfe-material/index.jsp

 

Erste-Hilfe-Nachrüstbedarf?

Erste-Hilfe-Koffer, Nachfüllmaterial, Pflasterspender & mehr - hier werden Sie garantiert fündig: 
Betrieblicher Arbeitsschutz

Wenn Sie eine größere Menge eines Produkts kaufen möchten, richten Sie eine Anfrage per Email oder telefonisch an unseren Kundenservice. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Mitarbeiter auch für eine unverbindliche und kostenfreie Beratung gerne jederzeit zur Verfügung. 

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
- 27%
NEU
Söhngen Ergänzungsset DIN 13157 und DIN 13169 Söhngen Ergänzungsset DIN 13157
UVP: 16,65 €
12,16 €
- 25%
NEU
Söhngen Ergänzungsset DIN 13157 und DIN 13169 Söhngen Ergänzungsset DIN 13169
UVP: 29,69 €
22,13 €