Mit Akku-Power gegen Asche: Der Kärcher Asche- und Trockensauger AD 2 Battery

Leistungsstark und ausdauernd für die Kamin- und Grillreinigung: Der neue akkubetriebene Asche- und Trockensauger AD 2 steht seinem kabelgebundenen Pendant in nichts nach. Beide Geräte sind für die einfache und staubfreie Beseitigung von Asche aus Kaminöfen, Pelletheizungen oder Holzkohlgrills konzipiert, und meistern diese Aufgabe mit Bravour.  Der Anwender profitiert wie auch bei den bisherigen Modellen von zahlreichen Features, die die Arbeit mit dem Gerät sehr komfortabel und damit fast zum Kinderspiel machen. Was der AD 2 Battery zu bieten hat und wo die unterschiede zur bisherigen Ausführung liegen, schauen wir uns im Folgenden genauer an.

 

Kärcher Asche- und Trockensauger AD 2 Battery

Starten wir mit dem Motor. Der wesentliche Unterschied zwischen dem AD 2 und dem im September 2020 veröffentlichen AD 2 Battery liegt im Antrieb, denn statt der 600-Watt-Turbine nutzt die neue Version den Kärcher 18 V Battery Power Wechselakku als Energiequelle.  Diese Differenz ist auch gleichzeitig der große Vorteil der kabelgebundenen Version gegenüber, denn so wird die Reinigung noch schneller und komfortabler. Eben mal kurz ohne aufwendiges Kabeltrommel ausrollen den Grill auf der Terrasse oder im Garten absaugen und danach noch eben den Kamin im Wohnzimmer reinigen – kein Problem!

Beim Material und der Ausstattung setzt Kärcher auf Bewährtes und hat auch der neuen Variante des AD 2 einen flammenhemmenden 14-Liter Auffangbehälter sowie einen flexiblen Saugschlauch aus ummanteltem Metall und hochwertigen, ebenfalls flammenhemmenden Material verpasst. Beides in Kombination sorgt für die maximale Sicherheit bei der Aufnahme von Asche. Das abgeschrägte Handrohr ermöglicht eine problemlose Schmutzaufnahme auch in Ecken oder an schwer erreichbaren Stellen im Kamin. Der Saugschlauch ist mit einer Länge von 1,2 Metern ausreichend konzipiert, so dass der Sauger nicht peKärcher Asche- und Trockensauger AD 2 Batteryrmanent in der Hand gehalten werden muss. Und falls das doch einmal nötig ist, so ist das mit dem komfortablen Handgriff am Behälter leicht möglich und mit einem Gewicht von gerade mal 4,5 Kilo ist das Gerät zudem fast ein Leichtgewicht.

Auch in Punkto Filtertechnologie greift Kärcher beim AD 2 Battery auf die bisherige Technologie zurück, und hat das 1-teilige, flammenhemmende Filtersystem mit robustem Flachfaltenfilter und Metall-Grobschmutzfilter verbaut. Kombiniert mit der ReBoost Filter Cleaning Technology, der leistungsstarken Filterabreinigung auf Knopfdruck, liefert der Aschesauger eine jederzeit konstante Saugleistung. Auch die Entleerung des Schmutzbehälters ist einfach und sauber gelöst. Das komplette Filtersystem lässt sich mit nur einem Handgriff entnehmen, ohne dass Asche und Staub daneben fällt. Dank des Handgriffs am Behälter lässt sich die Asche sicher und bequem ausleeren und der Fußboden wie auch die Hände bleiben sauber.


Die Produkthighlights des AD 2 Battery nochmal zusammengefasst im Überblick:

  • 18 V Kärcher Battery Power-Wechselakku
    Maximale Bewegungsfreiheit dank kabelloser Flexibilität. Real Time Technology mit LCD-Display zur Anzeige des Akkuladezustands. Kompatibel mit allen Geräten der 18 V Kärcher Battery Power-Plattform.
  • Flammhemmendes Material, Metallbehälter und Metallschlauch (ummantelt)
    Höchste Sicherheit beim Saugen von Asche – auch bei unsachgemäßer Anwendung.
  • Kärcher ReBoost Filter Cleaning Technology – Filterabreinigung per Knopfdruck
    Leistungsstarke Filterabreinigung auf Knopfdruck. Für eine konstant hohe Saugleistung und große Mengen Schmutz.
  • 1-teiliges Filtersystem (flammhemmend) mit robustem Flachfaltenfilter und Metall-Grobschmutzfilter
    Mit robustem Flachfaltenfilter und Metall-Grobschmutzfilter.
    Für eine einfache Entleerung und Reinigung des Behälters ohne Schmutzkontakt.
    Höchster Komfort dank schneller Filterentnahme in nur einem Schritt.

 

Fazit:
Der Kärcher Asche- und Trockensauger AD 2 Battery bietet die gewohnte Leistung der bisherigen kabelgebundenen Modelle, aber mit einer Extraportion Freiheit und Arbeitskomfort. Den  neuen AD 2 gibt es übrigens in zwei Ausführungen: Zum einen als komplettes Set inklusive Akku und Ladegerät, zum anderen nur der Sauger selbst. Diese deutlich kostengünstigere  Variante ist besonders für die Kunden interessant, die bereits ein Gerät der Kärcher Akku Geräte Plattform besitzen, und somit keinen weiteren Akku benötigen.

 

Beide Varianten des Kärcher AD 2 Battery haben wir unter diesem Beitrag verlinkt, ebenso die kabelgebundenen Modelle AD 2 und AD 4. Wer mehr über diese Geräte erfahren möchte, dem empfehlen wir unseren Blogbeitrag „Aschesauger AD 2 und AD 4 Premium von Kärcher“. Hier haben wir beide Aschesauger gegenüber gestellt und informieren umfassend zu den technischen Details, der Ausstattung und den Funktionen.

Bei Fragen zu einem der Asche- und Trockensauger von Kärcher aber selbstverständlich auch zu allen anderen Geräten aus dem Sortiment des Reinigungsgeräte Herstellers stehen unsere Fachberater in diesem Bereich gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
NEU