Stihl Rasenmäher - ein Ratgeber

Rasenpflege ist wichtig, egal ob es dabei um das akkurat geschnittene englische Grün, die Wiese im Park, die Ruhe-Oase im Schatten unter den Tannen oder um die strapazierfähige Spielwiese geht. Gemeinsam haben sie alle etwas: Sie wollen gehegt und gepflegt werden. Das umfangreiche Rasenmäher Sortiment von Stihl trägt den unterschiedlichen Anforderungen perfekt Rechnung und bietet für jeden Bedarf die passende Lösung. Vom leichten, wendigen Elektromäher bis hin zum leistungsstarken Profi-Benziner für XXL Flächen ist alles dabei. Aber welches Stihl Rasenmäher Modell eignet sich jetzt am besten für welchen Anwender? Wir schaffen einen Überblick über die Produktrange und klären auf.

 


 

Wissenswertes zum Stihl Rasenmäher Sortiment

Stihl Rasenmäher in Aktion mit LogoAls führender Anbieter im Bereich Motorsägen bekannt sein. Auch wenn hier die Anfänge des Unternehmenserfolgs begründet liegen, hat das Sortiment des Herstellers jedoch wesentlich mehr zu bieten. Seit mehr als 90 Jahren ist Stihl einer der wegweisenden Produzenten von Motorgeräten und Gartengeräten aller Art, die sowohl im privaten Garten als auch in der Landschaftspflege, in der Land- und Forstwirtschaft oder in der Bauwirtschaft zum Einsatz kommen. Egal um welches Gerät es geht, bei Stihl können sich die Kunden immer auf Qualität, Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit verlassen. Als Markt- und Technologieführer im Bereich Kettensägen und Motorsägen sind Entwicklung und Innovation im Unternehmen ebenso verankert wie eine hohe Kundenorientierung, so dass sich die Anwender immer wieder über innovative, funktionale Features bei den Neuerscheinungen freuen können.

Diese positiven Aspekte gelten auch für das Stihl Rasenmäher Sortiment. Es bietet eine breite Auswahl an Mäher Modellen für quasi jeden Bedarf - vom vollautomatisch arbeitenden Mähroboter über handgeführte Modell bis hin zum Aufsitzmäher für den Einsatz im gewerblichen Bereich. Jeder Anwender egal ob privater Nutzer oder Profi im Garten- und Landschaftsbau oder in der Landwirtschaft kann den eigenen Bedürfnissen entsprechend das passende Modell wählen, so dass die Rasenpflege fast zum Kinderspiel wird. Abstriche müssen in keiner Leistungsklasse gemacht werden. Die hochwertigen Mäher punkten allesamt mit Qualität, einer zuverlässigen Leistung, einem attraktiven Design sowie durchdachten Ausstattungsmerkmalen.

Schauen wir uns das Stihl Rasenmäher Sortiment genauer an. Zum Angebot gehören Mähroboter, handgeführte Akku-, Elektro- und Benzinmäher sowie Aufsitzer. Letztere klammern wir in diesem Beitrag aus, da es sich um sehr beratungsintensive Produkte handelt. Für eine Anfrage hierzu steht unser Kundenservice jederzeit per Email oder telefonische zur Verfügung. Um möglichst alle Einsatzbereiche abdecken zu können, bietet Stihl jeden Rasenmäher-Typ in verschiedenen Leistungsklassen an. Diese lassen sich leicht an der Modellbezeichnung erkennen, welche somit bei der Produktauswahl eine optimale Orientierungshilfe bietet. Generell gilt: Je niedriger die erste Ziffer der Modellbenennung, desto geringer ist die Leistung des Gerätes bezogen auf den Motor, die Schnittbreite und teilweise auch auf die Ausstattung. Daraus ergibt sich auch eine geringere Flächenleistung. So ist das beispielsweise der Akku Rasenmäher RMA 235 lediglich für die Pflege von kleinen Grünflächen geeignet, während es sich beim RMA 765 V um ein Profimodell mit einer großen Flächenleistung handelt. Das Sortiment ist zu umfangreich, um jede Klasse jedes Mähertyps im Einzelnen vorstellen zu können, daher beschränken wir uns in diesem Beitrag bei den Mährobotern, Elektro- und Akku-Rasenmähern auf einen Gesamtüberblick. Da die Produktrange bei den Benzinern jedoch im Vergleich zu den anderen Gerätegruppen sehr breit ist, werden wir hier weiter ins Detail gehen, und alle sechs Modellserien vorstellen. Die nachfolgende Tabelle zeigt das Stihl Rasenmäher Portfolio im groben Überblick.

 

Stihl Rasenmäher Sortiment        

- Mähroboter
- Akku-Rasenmäher
- Elektro-Rasenmäher
- Benzin-Rasenmäher
   -- Serie 2
   -- Serie 4
   -- Serie 5
   -- Serie 6
   -- Serie 7
   -- Serie R

 

In den nächsten Abschnitten beleuchten wir nun die einzelnen Rasenmäher Typen näher und erläutern die wichtigsten Aspekte damit am Ende dieses Beitrags jeder für sich entscheiden kann, welcher Stihl Rasenmäher für den eigenen Bedarf in Frage kommt.

 

Stihl Mähroboter

Stihl Mähroboter in AktionWer den mühelosen Weg zu einem perfekten Rasen sucht, den führt kein Weg an einem Mähroboter vorbei. Die leichten und wendigen Modelle werden bei Stihl unter dem Modellnamen iMOW angeboten und eignen sich bestens für den Einsatz auf kleineren, mittleren und größeren Rasenflächen von maximal 800 bis 5000 m² im privaten Bereich. Die Pflege des Grüns übernimmt das Gerät vollautomatisch und richtet sich dabei nach einem dynamischen Mähplan, der sich je nach Modell entweder direkt am Mäher über das Display oder bei den Produkten mit der der Zusatzbezeichnung C auch bequem über eine App einrichten lässt. Im festgelegten Zeitraum entscheidet der Robotermäher dann selbst, wann die Bedingungen für den Rasenschnitt am günstigsten sind, und erledigt diesen schnell, leise und effektiv.

Ein weiterer Vorteil der iMOW Modelle von Stihl ist das Mulchmähwerk. Die Mulchmesser sind stabil und abbruchsicher und sorgen auch bei stärkerem Graswuchs für ein präzises Schnittbild. Die stark zerkleinerten Grashalme werden wieder auf den Boden ausgegeben und sorgen so für eine natürliche Düngung. Die robuste, bewegliche Haube mit Sensoren sowie geländegängige, große Hinterräder sorgen für eine sichere Fortbewegung des Mähroboters.

Allerdings kann deser Rasenmäher-Typ nicht überall eingesetzt werden. Auch wenn die iMOWs auch Steigungen von 35 bzw. 45 Grad bewältigen und mit schwereren Vorderrädern für besonders hügeliges Terrain ausgestattet werden können, so kommen sie dennoch an ihre Grenzen, wenn die Fläche zu groß, zu uneben oder zu steil ist oder wenn es zu viele Hindernisse gibt. Zudem ist vor dem ersten Einsatz eine umfangreiche Vorbereitung der Rasenfläche durch die Installation eines Begrenzungsdrahts notwendig. Der Wartungsaufwand für die Kontrolle der Messer sowie die regelmäßige Reinigung und Pflege des Gerätes hält sich in Grenzen. Wichtig ist, auf den richtigen Umgang mit dem Akku zu achten, insbesondere in Zeiten, in denen der Mähroboter nicht regelmäßig oder gar nicht zum Einsatz kommt.

 

Stihl Mähroboter Fakten

Stihl Mähroboter

Anwender: Privater Bereich
Rasenfläche max.:   800 - 5000 m²
Schnittbreite: 20 - 28 cm
Schnitthöhe: 20 - 60 mm (mehrstufig)
Mulchfunktion: ja
Steigung max.: 35 - 40°
Features: Bewegliche Haube mit Sensoren, Adaptive Slope Speed, dynamischer Mähplan 
Vorteile: Arbeitet schnell, leise, effektiv, vollautomatisch, emissionsfrei, Wartungsaufwand gering
Nachteile: Nicht geeignet bei unebenem Geländer oder vielen Hindernissen, hoher Installationsaufwand 



 

Stihl Elektro Rasenmäher

Stihl Elektro Rasenmäher in AktionMit den Elektro Rasenmähern RME kommen wir zu den ersten handgeführten Modellen aus dem Stihl Sortiment. Die kompakten, schlank gebauten, leichten und wendigen Mäher sind optimal für die Pflege von kleinen und mittleren Grünflächen von maximal 300 bis 800 m² im Privatbereich geeignet. Die leistungsfähigen Elektromotoren arbeiten leise, zuverlässig und emissionsfrei. Praktische Features wie beispielsweise eine integrierte Kabelzugentlastung für das Verlängerungskabel, ein klappbarer Grasfangkorb mit Füllstandsanzeige, die zentrale Schnitthöhenverstellung oder der klappbare Komfortlenker sorgen für einen hohen Bedienkomfort. Zudem punkten die Modelle allesamt mit einem geringen Wartungsaufwand, der lediglich die Kontrolle der Messer und die regelmäßige Reinigung des Gerätes umfasst. Ein weiterer Vorteil sind die im Vergleich zu den anderen hangeführten Rasenmäher Produktgruppen recht niedrigen Anschaffungskosten. Ein Elektromäher ist somit die perfekte Lösung für alle Privatpersonen, die eine kleine Rasenfläche rund um das Haus beziehungsweise in der Nähe einer Stromquelle pflegen möchten, und dafür ein günstiges, wendiges, leichtes und wartungsarmes Modell suchen, welches zudem leise und umweltfreundlich ohne den Ausstoß von schädlichen Emissionen arbeitet.


Stihl Elektro Rasenmäher Fakten

Stihl Elektro Rasenmäher RME Modellkennung: RME 2xx, RME 3xx, RME 4xx, RME 5xx
Anwender: Hausnahe Flächen im privaten Bereich
Rasenfläche max.: 300 - 800 m² 
Schnittbreite: 33 - 43 cm
Schnitthöhe: 25 - 80 mm, 5-fach bzw. 7-fach zentral verstellbar 
Mulchfunktion:         modellabhängig nachrüstbar 
Grasfangkorb: 30 - 60 Liter
Antrieb: Vario-Antrieb (modellabhängig)
Features: Klappbarer Grasfangkorb, zentrale Schnitthöhenverstellung, Komfortlenker (jeweils modellabhängig) 
Vorteile: Leicht, leise, wendig, emissionsfrei, wartungsarm
Nachteile: Abhängigkeit von einer Stromquelle, geringe Flexibilität, mäßige Leistung 

 
 

Stihl Akku Rasenmäher

Stihl Akku Rasenmäher in AktionDie Stihl Akku Rasenmäher RMA sind die zweite Produktgruppe unter den handgeführten Modellen. Dank einer starken Leistung und einer hohen Flexibilität sind sie die perfekte Lösung für alle Hobbygärtner und Gartenbesitzer. Die Modelle mit einer größeren Schnittbreite und stärkerem Akku eignen sich auch bestens für den Einsatz in der professionellen Rasenpflege. Die maximale Flächenleistung ist nur pauschal und schwer exakt zu benennen, da sie nicht nur von der Kapazität des Akkus, sondern auch von vielen weiteren Faktoren wie die Beschaffenheit der Rasenfläche, die Höhe und Feuchtigkeit des Grases, das Arbeitstempo oder den Einsatz der Mulchfunktion abhängt. Grob lässt sie sich produktabhängig von maximal 250 bis 3100 m² beziffern. Durch den Einsatz mehrerer Akkus kann sie deutlich erhöht werden.

Die RMA Mäher von Stihl sind die perfekte Mischung aus den leichten, wendigen Elektromähern und den leistungsstarken Benzinern. Sie sind ebenso geräuscharm und abgasfrei sowie kompakt gebaut und leicht zu manövrieren wie die kabelgebundenen Modelle, können jedoch so flexibel eingesetzt werden wie ein Benzin-Rasenmäher. Die leistungsstarken Stihl Lithium Ionen Akkus verleihen den Motoren anständig Power. Der Energieverbrauch wird durch den integrierten Eco-Modus optimiert. Dieser sorgt dafür, dass die Drehzahl des Motors automatisch an die tatsächlich benötigte Leistung angepasst wird. Ebenso energiesparend wirkt sich das strömungsoptimierte Messer aus, indem es das Gras mit minimalem Widerstand kappt, und nur so viel Luft wie nötig verwirbelt. Neben der hohen Wendigkeit und Manövrierfähigkeit der Akku-Rasenmäher schaffen auch Ausstattungsdetails wie der Komfortlenker, der klappbare Grasfangkorb oder die Schnitthöhenverstellung für Bedienkomfort für den Anwender. Der Wartungsaufwand ist gering und entfällt neben der regelmäßigen Reinigung und Pflege lediglich auf die Kontrolle des Messers. Der richtige Umgang mit dem Akku (Schutz vor Hitze, Kälte, extremer Nässe) sollte jedoch in jedem Fall beachtet werden.

 

Kaufempfehlung:
Den unter unseren Kunden beliebtesten Stihl Akku-Rasenmäher haben wir unter diesem Beitrag verlinkt.             

 

Stihl Akku Rasenmäher Fakten

Stihl Akku Rasenmäher RMA Modellkennung: RMA 2xx, RMA 3xx, RMA 4xx, RMA 7xx, RMA R
Anwender: Hobbygärtner, Gartenbesitzer, professionelle Anwender in der Rasenpflege
Rasenfläche max.: 250 - 3100 m²
Schnittbreite: 33 - 63 cm
Schnitthöhe: 25 - 75 mm (zentral), 25 - 85 mm (achsweise) oder 25 - 100 mm (Einzelrad)
Mulchfunktion: ja bzw. modellabhängig nachrüstbar 
Grasfangkorb:          30 - 80 Liter
Antrieb: 1-Gang oder Vario-Antrieb (jeweils modellabhängig)
Features: Eco-Modus, Komfortlenker, klappbarer Grasfangkorb, zentrale Schnitthöhenverstellung, strömungsoptimiertes Messer (jeweils modellabhängig)
Vorteile: Leicht, wendig, flexibel einsetzbar, abgasfrei, geräuscharm, geringer Wartungsaufwand
Nachteile: Begrenzte Laufzeit durch Akku, geringere Leistung als Benziner 



Stihl Benzin Rasenmäher

Stihl Benzin Rasenmäher in AktionMit den Stihl Benzin Rasenmähern der RM Baureihe kommen wir zur dritten und gleichzeitig auch umfangreichsten Produktgruppe unter den handgeführten Mähern. Wenn es um Leistungsstärke und Flächenleistung geht, zeigen diese Modelle ihre Stärken. Die Auswahl ist umfassend und bietet alle möglichen Leistungsklassen vom Einsteigergerät bis zur Profi-Maschine für den dauerhaften Einsatz im Gelände. Die kraftvollen Benzinmotoren arbeiten zuverlässig und effizient. Die hochwertigen Mähgehäuse, die je nach Modell aus Stahlblech, Polymer, Aluminium oder Magnesium hergestellt werden, machen die Stihl RM Mäher robust und rüsten sie für eine hohe und tägliche Beanspruchung.

Bei vielen Modellen gehört die Mulchfunktion zur Standardausstattung, bei fast allen lässt sie sich problemlos nachrüsten. Auch für ausreichend Bedienkomfort ist gesorgt, was gerade beim langandauernden Einsatz in der professionellen Rasenpflege von großer Bedeutung ist. Zu den Features gehören neben einem Radantrieb beispielsweise auch der Super-Softgriff, die komfortable Schnitthöhenverstellung, der klappbare Grasfangkorb oder die praktische Messer-Brems-Kupplung, welche das Schneidmesser auch bei laufendem Motor stoppt. Der Wartungsaufwand ist allerdings aufgrund des Antriebs deutlich höher als bei einem Mähroboter, Elektro- oder Akku-Rasenmäher. Gerade bei Profi-Geräten empfiehlt es sich, die Wartung regelmäßig von einer Servicestelle durchführen zu lassen. Weitere Nachteile der Stihl Benzin Mäher sind die Emissionen, die Lautstärke des Motors sowie das im Vergleich deutlich höhere Gewicht.

 

Kaufempfehlung:
Den unter unseren Kunden beliebtesten Stihl Benzin Rasenmäher haben wir unter diesem Beitrag verlinkt.             

 

Stihl Benzin Rasenmäher Fakten

Stihl Elektro Rasenmäher Modellkennung: RM 2xx, RM 4xx, RM 5xx, RM 6xx, RM7xx, RM R
Anwender: Hobbygärtner, Gartenbesitzer, ambitionierte und anspruchsvolle Privatanwender, professionelle Anwender in der Rasenpflege
Rasenfläche max.:   1200 - 3000 m²
Schnittbreite: 43 - 54 cm
Schnitthöhe: 25 - 85 mm (zentral), 25 - 90 mm (Einzelrad) oder 28 - 85 mm (achsweise)
Mulchfunktion: ja bzw. modellabhängig nachrüstbar 
Grasfangkorb: 55 - 80 Liter
Antrieb: 1-Gang, 3-Gang, Vario oder Hdydrostatik Antrieb (jeweils modellabhängig)
Features: Komfortlenker, klappbarer Grasfangkorb, zentrale Schnitthöhenverstellung, Super-Softgriff, Multi-Messer, Messer-Brems-Kupplung (jeweils modellabhängig) 
Vorteile: Leistungsstark, flexibel einsetzbar, für Dauereinsatz geeignet
Nachteile: hohes Gewicht, Emissionen, Lautstärke, Wartungsaufwand

 


Wie Eingangs bereits erwähnt ist die Modellrange bei den Stihl Benzin Rasenmähern sehr umfangreich, so dass wir es bei diesem Mäher-Typ nicht bei der obigen Übersicht belassen, sondern uns die einzelnen Modellreihen genauer anschauen, damit am Ende die Wahl des richtigen Gerätes leichter fällt. Stihl hat die Modelle entsprechend ihrer Leistung in sechs Serien unterteilt: Serie 2, Serie 4, Serie 5, Serie 6, Serie 7 und Serie R. Während die Benzinmäher der Serien 2 bis 6 überwiegend für den privaten Bereich konzipiert sind, handelt es sich bei den Geräten der Serien 7 und R um Profi-Rasenmäher für den Einsatz im professionellen Garten- und Landschaftsbau oder in der Landwirtschaft. Neben der Motorleistung unterscheiden sich die Modelle der einzelnen Serien auch in der Konstruktion und im Material, in der Schnittbreite sowie in der Ausstattung. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick.

 

Stihl Rasenmäher Serien im Vergleich

  RM 2xx RM 4xx RM 5xx RM 6xx RM 7xx RM R
Anwender: Hobbygärtner, Privatanwender Hobbygärtner, Privatanwender ambitionierte Privatanwender anspruchsvolle Privatanwender Professionelle Anwender in der Grünpflege anspruchsvolle Privatanwender
und Landschafts-gärtner
Rasenfläche: mittelgroße Flächen mittlere und größere Flächen größere Flächen große Rasenflächen ausgedehnte Rasenflächen mittlere und größere Flächen
Schnittbreite:  46 und 51 cm 41 und 46 cm 43 cm 48 und 53 cm 54 cm 46, 48 und 53 cm
Mähgehäuse: pulverbeschichtetes Stahlblech langlebiges Polymer besonders schlagzähes Polymer langlebiges Aluminium Magnesium mit austauschbarer Polymereinlage Stahlblech
Besonderheit: 
effiziente Benzinmotoren, robutste Konstruktion leistungsfähige Motoren mit 1-Gang oder Vario-Antrieb leistungsstarke Motoren; 3-in-1 Funktion zum Schneiden, Mulchen, Fangen besonders leistungsstarke Motoren; ausgesprochen langelebige, robuste Konstruktion optimal zum Mulchen oder für das Mähen mit Seitenauswurf

 

Die Übersicht verdeutlicht nochmals die große Gerätevielfalt im Stihl Benzin Rasenmäher Angebot und unterstreicht auch nochmals, dass der Hersteller sowohl privaten als auch gewerblichen Nutzern eine hervorragende Produktauswahl bietet, so dass kaum Wünsche offen bleiben.

Ergänzt wird das Stihl Rasenmäher Sortiment durch eine breite Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen. Dazu gehören beispielsweise Begrenzungsdraht, Dockingstation oder Protect-Sonnendach für die Mähroboter iMOW, Ersatzakkus für die Akku-Rasenmäher, ein Mulch-Kit oder eine Keilriemen-Scheibe. Selbstverständlich können auch für alle Modelltypen passende Messer nachbestellt werden. Bei Fragen hierzu oder im Fall eines Gerätedefekts unterstützt unser Service-Team gerne bei einer schnellen und unkomplizierten Problemlösung.

 

Zusammenfassung und Fazit

Wer einen leistungsstarken und zuverlässigen Rasenmäher sucht, kommt am Angebot des Herstellers Stihl nicht vorbei. Egal ob Mähroboter, Akku-, Elektro- oder Benzin-Rasenmäher: Das Sortiment lässt keine Wünsche offen und bietet Privatanwendern wie auch professionellen Nutzern eine breite Geräteauswahl in allen Leistungsklassen. Die Mäher punkten zudem mit einer hohen Qualität, mit durchdachten Ausstattungsmerkmalen, einem attraktiven Design und einer langen Lebensdauer. Eine umfangreiche Stihl Rasenmäher Beratung gibt es kostenlos und unverbindlich bei unseren Fachberatern und zwar telefonisch, per Email oder in unserem Fachmarkt in Kehl-Kork.

Ein Tipp zum Schluss:
Unser Werkstatt-Team übernimmt gerne den Rasenmäher Kundendienst oder die Neuinstallation eines Stihl iMOW Mähroboters.

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
- 8%
- 9%